Stichwort
teubner Martialis Epigrammaton Libri
Epigrammaton : libri I-XIV

Epigrammaton : libri I-XIV

Recognovit Walther Gilbert. A 3rd B.G. Teubner ed. near fine hardcover (leather-bound) with very good+ DJ, minor shelf wear on DJ as in image, text as new.

M. V. Martialis Epigrammaton libri rec. W. Heraeus editionem correctiorem cur. I. Borovskij Bibl. Teubneriana)

M. V. Martialis Epigrammaton libri rec. W. Heraeus editionem correctiorem cur. I. Borovskij Bibl. Te...

von: M. V. Martialis W. Heraeus, I. Borovskij (Hrsg.) Verlag: Teubner Erscheinungsjahr: 1976

Leinen 2. Auflage 1976, identisch mit der 3. Auflage 1982. Originaler blauer Leineneinband mit Rücken- und Deckelprägung, Fadenheftung Schnitt leicht angestaubt, aber keine Benutzungsspuren, kein Name, kein Stempel, keinerlei Anstreichungen oder Anmerkungen, sehr gutes Exemplar.

M. Valerii Martialis Epigrammaton Libri

M. Valerii Martialis Epigrammaton Libri

von: Walther Gilbert Verlag: Teubner Erscheinungsjahr: 1912

Leinen Altersgemäß sauberes Buch , seltener Lateinklassiker

M. Valerii Martialis Epigrammaton libri recognovit W. Heraeus.

M. Valerii Martialis Epigrammaton libri recognovit W. Heraeus.

Nur die Seitenschnitte stärker stockfleckig, sonst GUTES Exemplar der ERSTAUSGABE dieser Ausgabe. Auf Vorsatz am oberen Rand mit Besitzvermerk von ULF DIEDERICHS( Verleger).

M. Valerii Martialis Epigrammaton Libri recognovit W. Heraeus. Editionem correctiorem curavit Iacobus Borovskij.

M. Valerii Martialis Epigrammaton Libri recognovit W. Heraeus. Editionem correctiorem curavit Iacobu...

Hardcover in Leinwand 2. Auflage, 8. 20,5 x 15,0 cm. 417 Seiten, In gutem Zustand. Einband etwas berieben. Akademie der Wissenschaften der DDR Zentralinstitut für alte Geschichte und Archäologie. Bibliotheca scriptorum graecorum et romanorum teubneriana.

M. Valerii Martialis Epigrammaton Libri. Recognovit Walther Gilbert.

M. Valerii Martialis Epigrammaton Libri. Recognovit Walther Gilbert.

von: Martial: Verlag: Lipsiae, Teubner, Erscheinungsjahr: 1907

Einband mit leichteren Gebrauchsspuren. Die Seiten papierbedingt gebräunt und unbeschnitten. Kleiner Name am oberen Rand des Vorderdeckels. Sonst gutes Exemplar. - " Cui malus est nemo, quis bonus esse potest? "