12 Suchergebnisse für Buchfreund
Preis:

Sortierung:

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 7,50 € + 3,00 € Versand

Hofmannsthal: Skizzen zu seinem Bild

Anderes Cover. Besitzereintrag innen. Gebundene Buchclubausgabe.

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 8,66 € + 2,68 € Versand

Hofmannsthal. Skizzen zu seinem Bild.

Sehr guter Zustand - geringfügige Gebrauchsspuren. " "Der größte Dichter dieser Zeit ist mit ihm dahin", notierte Arthur Schnitzler wenige Tage nach dem Tod Hugo von Hofmannsthals im Juli 1929 in sein Tagebuch. "Eine Dichtertragödie von unvergleichlicher Intensität" würde Hofmannsthals Lebensgeschichte enthüllen, schrieb Felix Salten und deutete damit auf Spannungen, mit denen sich einer der letzten großen Dichter des untergehenden Europa konfrontiert sah."(aus dem Klappentext).

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 9,80 € + 2,50 € Versand

Hofmannsthal - Skizzen zu seinem Bild.

Schutzumschlag, guter Zustand

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 8,00 € + 5,00 € Versand

Hofmannsthal : Skizzen zu seinem Bild.

Schutzumschlag leicht begriffen, sonst sehr gut erhalten,

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 10,00 € + 3,00 € Versand

Hofmannsthal. Skizzen zu seinem Bild.

In gutem Zustand. Durchgehend mit Anstreichungen (Bleistift), Umschlag etwas berieben und fleckig.

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 13,89 € + 0,00 € Versand

Hofmannsthal. Skizzen zu seinem Bild.

Schönes Exemplar ohne Gebrauchsspuren, Bibliotheks-Etikett, mit Umschlag in Klebefolie. - Mit Bibliographie, Anmerkungen und Index (Register). wk mw

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 11,40 € + 3,00 € Versand

Hofmannsthal - Skizzen zu seinem Bild.

Ohne SU.! Einbd. leicht berieben/ angeschmutzt, Buch leicht schief, ansonsten gut erhalten. ISBN: 9783552053403

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 12,00 € + 2,50 € Versand

Hofmannsthal. Skizzen zu seinem Bild.

Sehr sauberes Exemplar. A17946

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 10,00 € + 5,00 € Versand

Hofmannsthal : Skizzen zu seinem Bild.

"Der größte Dichter dieser Zeit ist mit ihm dahin", notierte Arthur Schnitzler wenige Tage nach dem Tod Hugo von Hofmannsthals im Juli 1929 in sein Tagebuch. "Eine Dichtertragödie von unvergleichlicher Intensität" würde Hofmannsthals Lebensgeschichte enthüllen, schrieb Felix Salten und deutete damit auf Spannungen, mit denen sich einer der letzten großen Dichter des untergehenden Europa konfrontiert sah. In diesem Buch gelingt es Ulrich Weinzierl, einem der besten Kenner der klassischen Moderne, Hofmannsthal als genialen Dichter und als Menschen sichtbar zu machen, in dem sich die Abgründe des Fin de Siècle spiegeln. Lit-Bio-H 9783552053403

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 12,00 € + 3,00 € Versand