599 Suchergebnisse
Preis:

Sortierung:

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 1,21 € + 0,00 € Versand

Top im Abi: Politik und Wirtschaft

240 Seiten; 9783507231191.2 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 240

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 1,44 € + 0,00 € Versand

Praxiswissen TYPO3: O'Reilly Basics

544 Seiten; 9783897215863.3 Sprache: Englisch Gewicht in Gramm: 500

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 1,57 € + 0,00 € Versand

Lebenswelten von Kindern in Familien im Transferleistungssystem SGB II

Verlag
GRIN Verlag
Jahr
2013

Gebraucht - Sehr gut Leichte Lagerspuren - Bachelorarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Pädagogik - Familienerziehung, Note: 1,3, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Institut für Erziehungswissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Medien führen es uns täglich vor Augen. Kinderarmut ist ein Thema, welches an Aktualität derzeit kaum übertroffen werden kann.Die Super-Nanny ist in aller Munde, Spiegel-TV thematisiert wöchentlich die Chancenlosigkeit der Kinder und Jugendlichen in sozialen Brennpunkten als Schwerpunkt ihrer Sendungen und Journalisten finden durch die gängigen Tageszeitungen eine Lobby für ihre Ansicht, dass Transferleistungen die Armut nur noch weiter verstärken, weil das Geld letztendlich nicht den Kindern zugutekommt. Eltern, die Transferleistungen nach SGB II beziehen, seien nicht in der Lage, ihre Kinder adäquat zu erziehen. Die Kinder hätten schlechtere Bildungschancen, Stress im Familiensystem stelle sich als Belastung der Entwicklung dar, die finanziellen Mittel reichten nicht zur Anteilnahme an einem 'normalen' gesellschaftlichen Leben (vgl. z.B. Heinsohn 2010, Hollstein 2007, Meyer-Timpe 2007). Ziel soll es sein, die Lebenslagen und die daraus resultierende Lebenswelt von Kindern in von Armut betroffenen Familien, zu denen auch Hartz IV-Empfänger gehören, zu untersuchen und Auskünfte zu geben über deren Einschränkungen und Handlungsmöglichkeiten in Bezug auf verschiedene Lebensbereiche. Dazu werden einleitend in Deutschland gängige Definitionen und Konzepte von Armut vorgestellt. Im darauffolgenden Kapitel soll geklärt werden, worum es sich bei Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch II bzw. Hartz IV handelt und wie der Lebensstandard der betroffenen Familien und deren Kinder aussieht. Das Hauptaugenmerkt der vorliegenden Arbeit liegt auf dem sich anschließenden Kapitel und beschäftigt sich mit den Lebenslagen der Kinder, die unter Armutsbedingungen aufwachsen. Nach einer Klärung der Begriffe 'Lebenswelt', 'Lebenslage' 80 pp. Deutsch

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 1,72 € + 0,00 € Versand

Lebenswelten von Kindern in Familien im Transferleistungssystem SGB II

Verlag
GRIN Verlag
Jahr
2013

Gebraucht - Sehr gut Leichte Lagerspuren - Bachelorarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Pädagogik - Familienerziehung, Note: 1,3, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Institut für Erziehungswissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Medien führen es uns täglich vor Augen. Kinderarmut ist ein Thema, welches an Aktualität derzeit kaum übertroffen werden kann.Die Super-Nanny ist in aller Munde, Spiegel-TV thematisiert wöchentlich die Chancenlosigkeit der Kinder und Jugendlichen in sozialen Brennpunkten als Schwerpunkt ihrer Sendungen und Journalisten finden durch die gängigen Tageszeitungen eine Lobby für ihre Ansicht, dass Transferleistungen die Armut nur noch weiter verstärken, weil das Geld letztendlich nicht den Kindern zugutekommt. Eltern, die Transferleistungen nach SGB II beziehen, seien nicht in der Lage, ihre Kinder adäquat zu erziehen. Die Kinder hätten schlechtere Bildungschancen, Stress im Familiensystem stelle sich als Belastung der Entwicklung dar, die finanziellen Mittel reichten nicht zur Anteilnahme an einem 'normalen' gesellschaftlichen Leben (vgl. z.B. Heinsohn 2010, Hollstein 2007, Meyer-Timpe 2007). Ziel soll es sein, die Lebenslagen und die daraus resultierende Lebenswelt von Kindern in von Armut betroffenen Familien, zu denen auch Hartz IV-Empfänger gehören, zu untersuchen und Auskünfte zu geben über deren Einschränkungen und Handlungsmöglichkeiten in Bezug auf verschiedene Lebensbereiche. Dazu werden einleitend in Deutschland gängige Definitionen und Konzepte von Armut vorgestellt. Im darauffolgenden Kapitel soll geklärt werden, worum es sich bei Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch II bzw. Hartz IV handelt und wie der Lebensstandard der betroffenen Familien und deren Kinder aussieht. Das Hauptaugenmerkt der vorliegenden Arbeit liegt auf dem sich anschließenden Kapitel und beschäftigt sich mit den Lebenslagen der Kinder, die unter Armutsbedingungen aufwachsen. Nach einer Klärung der Begriffe 'Lebenswelt', 'Lebenslage' 80 pp. Deutsch

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 1,72 € + 0,00 € Versand

Novellen II

Hardcover Conrad Ferdinand Meyer: Novellen II

Textrevision von Friedrich Michael.

204.-211. Auflage. Leipzig : H. Haessel Verlag, 1925. - 345 S. - Frakturschrift.

Band ist gut erhalten Einband etwas bestoßen Seiten geringfügig angegilbt Buchblock geringfügig fleckig.

Stichwörter: Literatur, Belletristik, Novelle.

Inhalt: Die Hochzeit des Mönchs / Die Leiden eines Knaben / Die Richterin.

Versand innerhalb Deutschlands als Büchersendung internationaler Versand als "Presse und Buch international" (unversichert)!

Verkauf zugunsten der Gemeindearbeit der Ev.-Luth. Kirchengemeinden Auhausen und Dornstadt.

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 0,25 € + 1,70 € Versand

Menschen, die uns bewegten: 20 deutsche Biographien im 20. Jahrhundert

Verlag
Emons Verlag
Jahr
2014

Gebraucht - Wie neu - Das 20. Jahrhundert war in politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen ein Zeitalter der Extreme. Führende Köpfe in diesen politischen Auseinandersetzungen kamen aus Baden-Württemberg: Clara Zetkin und Sophie Scholl, Graf von Staufenberg im Widerstand gegen den Nationalsozialismus, ebenso führende Politiker der bundesdeutschen Nachkriegsgeschichte wie Kurt Schumacher, Theodor Heuss oder Kurt Georg Kiesinger. Und Manfred Rommel - der streitbare, langjährige Oberbürgermeister von Stuttgart. Die Autoren dieses außergewöhnlichen Sachbildbandes beschäftigen sich seit vielen Jahren mit 'ihren' Protagonisten und legen ein wunderschön illustriertes Buch vor: Von einem einschneidenden Erlebnis der Porträtierten ausgehend bildet es in spannend geschriebenen Texten eindrücklich diese Phase bundesdeutscher und baden-württembergischer Zeitgeschichte ab. 192 pp. Deutsch

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 2,02 € + 0,00 € Versand

Menschen, die uns bewegten: 20 deutsche Biographien im 20. Jahrhundert

Verlag
Emons Verlag
Jahr
2014

Gebraucht - Wie neu - Das 20. Jahrhundert war in politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen ein Zeitalter der Extreme. Führende Köpfe in diesen politischen Auseinandersetzungen kamen aus Baden-Württemberg: Clara Zetkin und Sophie Scholl, Graf von Staufenberg im Widerstand gegen den Nationalsozialismus, ebenso führende Politiker der bundesdeutschen Nachkriegsgeschichte wie Kurt Schumacher, Theodor Heuss oder Kurt Georg Kiesinger. Und Manfred Rommel - der streitbare, langjährige Oberbürgermeister von Stuttgart. Die Autoren dieses außergewöhnlichen Sachbildbandes beschäftigen sich seit vielen Jahren mit 'ihren' Protagonisten und legen ein wunderschön illustriertes Buch vor: Von einem einschneidenden Erlebnis der Porträtierten ausgehend bildet es in spannend geschriebenen Texten eindrücklich diese Phase bundesdeutscher und baden-württembergischer Zeitgeschichte ab. 192 pp. Deutsch

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 2,02 € + 0,00 € Versand

Geheimauftrag für Kaspar B.

Hardcover/gebunden Helmut Meyer

Geheimauftrag für Kaspar B.

Robinsons Billige Bücher Band 132

Robinsons Billige Bücher waren eine der beliebtesten Kinderbuchreihen der DDR trotz teilweise arg ideologisch rot durchgefärbter Auswahl. Kaspar wurde bei einem Geheimauftrag verhaftet und soll nun vor's Kriegsgericht, wo ihn das Todesurteil erwartet. Helfen kann nun nur noch die Flucht. Meine Regale und Schubladen werden langsam viel zu voll, deshalb heißt es Abschied nehmen von ein paar Dingen. Sehr guter Zustand.

Eigenschaften:
Zustand: gut, gelesen
Einband etwas bestoßen
besonders der Buchrücken ist vergilbt
die Seiten sind besonders an den Rändern vergilbt
alle Seiten fest und vorhanden, kaum vergilbt
Bitte auch die Bilder beachten!

Verlag: Der Kinderbuch Verlag, Berlin
Autor: Helmut Meyer
Zeichnungen: Peter Dietzsch
Seiten: 176
6. Auflage, 1975
Format: ca. 10,5 x 16,9 cm
Gewicht: ca. 132 g
Hardcover, gebunden

aus dem Inhalt: (grob)
Leokadia und Elli
Der Brief
Die Gruppe mit dem Namen eines römischen Sklaven
Acht Blätter
Lafette 7
Der Schwarze
Kaspar, Kaspar! Hab doch Mut
Verrat in Wilhelmshaven
Vernehmung in Hannover
Bei wem waren Sie in Berlin?
Die Flucht
Die Schäferstochter
Unter falschem Namen
Die Gerda aus Kiel
Ins Schloss des Kaisers!

Bitte beachten:
Versand entweder als Bücher- oder Briefsendung mit der Deutschen Post oder bei Paketversand mit Hermes!

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 0,50 € + 1,55 € Versand