9 Suchergebnisse
Preis:

Sortierung:

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 34,99 € + 0,00 € Versand

Deutschstunde: Hamburger Ausgabe Bd. 7 (Siegfried Lenz Hamburger Ausgabe)

Gebraucht - Gut - ungelesen,als Mängelexemplar gekennzeichnet, mit leichten Mängeln an Schnitt oder Umschlag durch Lager- oder Transportschaden, Cover und Umschlag geknickt, - Hamburger Ausgabe der Werke. Eine lesefreundliche Studienausgabe, alle Texte durchgesehen und mit den Originaltyposkripten und Erstdrucken verglichen. Jeder Band erhält einen ausführlichen Kommentar zur Entstehungs- und Rezeptionsgeschichte. Siegfried Lenz' berühmtester Roman, sein Opus magnum über Siggi Jepsen, Insasse einer Anstalt für schwererziehbare Jugendliche, seinen Aufsatz über die 'Freuden der Pflicht' und seine Abrechnung mit dem Vater, dem Dorfpolizisten und dessen unrühmlicher Rolle in Nazideutschland gegenüber seinem Malerfreund Nansen. 1968 erschienen, ist die 'Deutschstunde', in mehr als 20 Sprachen übersetzt und über 2,2 Millionen Mal verkauft, ein Meilenstein der deutschsprachigen Literatur des 20. Jahrhunderts. 760 pp. Deutsch

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 34,99 € + 0,00 € Versand

Deutschstunde: Hamburger Ausgabe Bd. 7 (Siegfried Lenz Hamburger Ausgabe)

Gebraucht - Gut - ungelesen,als Mängelexemplar gekennzeichnet, mit leichten Mängeln an Schnitt oder Umschlag durch Lager- oder Transportschaden, Cover und Umschlag geknickt, - Hamburger Ausgabe der Werke. Eine lesefreundliche Studienausgabe, alle Texte durchgesehen und mit den Originaltyposkripten und Erstdrucken verglichen. Jeder Band erhält einen ausführlichen Kommentar zur Entstehungs- und Rezeptionsgeschichte. Siegfried Lenz' berühmtester Roman, sein Opus magnum über Siggi Jepsen, Insasse einer Anstalt für schwererziehbare Jugendliche, seinen Aufsatz über die 'Freuden der Pflicht' und seine Abrechnung mit dem Vater, dem Dorfpolizisten und dessen unrühmlicher Rolle in Nazideutschland gegenüber seinem Malerfreund Nansen. 1968 erschienen, ist die 'Deutschstunde', in mehr als 20 Sprachen übersetzt und über 2,2 Millionen Mal verkauft, ein Meilenstein der deutschsprachigen Literatur des 20. Jahrhunderts. 760 pp. Deutsch

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 34,99 € + 0,00 € Versand

Deutschstunde: Hamburger Ausgabe Bd. 7 (Siegfried Lenz Hamburger Ausgabe)

Gebundene Ausgabe Gebraucht - Gut - ungelesen,als Mängelexemplar gekennzeichnet, mit leichten Mängeln an Schnitt oder Umschlag durch Lager- oder Transportschaden, Cover und Umschlag geknickt, - Hamburger Ausgabe der Werke. Eine lesefreundliche Studienausgabe, alle Texte durchgesehen und mit den Originaltyposkripten und Erstdrucken verglichen. Jeder Band erhält einen ausführlichen Kommentar zur Entstehungs- und Rezeptionsgeschichte. Siegfried Lenz' berühmtester Roman, sein Opus magnum über Siggi Jepsen, Insasse einer Anstalt für schwererziehbare Jugendliche, seinen Aufsatz über die 'Freuden der Pflicht' und seine Abrechnung mit dem Vater, dem Dorfpolizisten und dessen unrühmlicher Rolle in Nazideutschland gegenüber seinem Malerfreund Nansen. 1968 erschienen, ist die 'Deutschstunde', in mehr als 20 Sprachen übersetzt und über 2,2 Millionen Mal verkauft, ein Meilenstein der deutschsprachigen Literatur des 20. Jahrhunderts.

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 34,99 € + 0,00 € Versand
Gesamtpreis

  • Preis + Versand 34,99 € + 0,00 € Versand

Deutschstunde Hamburger Ausgabe Bd. 7

Deutsche Belletristik / Roman, Erzählung, Zwanzigstes Jahrhundert, Philosophie / Gesellschaft, Politik, Staat, Moderne und zeitgenössische Belletristik, Deutschland, 20. Jahrhundert (1900 bis 1999 n. Chr.), Generationenromane, Familiensagas, Belletristik: Themen, Stoffe, Motive: Politik, Belletristik: Themen, Stoffe, Motive: Soziales, Pflichtgefühl; Nazizeit; Freundschaft; Aufsatz; Literatur; Günter Berg; kommentierte Ausgabe; Werkausgabe

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 48,00 € + 0,00 € Versand
Gesamtpreis

  • Preis + Versand 48,00 € + 0,00 € Versand

Siegfried Lenz. Deutschstunde. Hamburger Ausgabe Bd. 7.

Er sollte eigentlich in Masuren spielen - Siegfried Lenz’ berühmtester Roman über Siggi Jepsen, Insasse einer Anstalt für schwer erziehbare Jugendliche, dessen Aufsatz über die »Freuden der Pflicht« zu einer Abrechnung mit dem Vater, dem Dorfpolizisten und dessen unrühmlicher Rolle in Nazideutschland gegenüber seinem Malerfreund Nansen wird. Doch dann entschloss Lenz sich »bei steifem Nordwind, knackenden Öfchen und gutem Rum«, die Handlung nach Nordfriesland zu verlegen. Das unter anderem erfährt man aus dem aufschlussreichen Kommentar im neuen Band der Hamburger Ausgabe über den in mehr als 20 Sprachen übersetzten und über 2,2 Millionen Mal verkauften zentralen Roman der deutschsprachigen Literatur des 20. Jahrhunderts. (Hoffmann & Campe) 14,5 x 21 cm, 760 S., geb.

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 48,00 € + 5,99 € Versand

Siegfried Lenz. Deutschstunde. Hamburger Ausgabe Bd. 7.

Er sollte eigentlich in Masuren spielen - Siegfried Lenz’ berühmtester Roman über Siggi Jepsen, Insasse einer Anstalt für schwer erziehbare Jugendliche, dessen Aufsatz über die »Freuden der Pflicht« zu einer Abrechnung mit dem Vater, dem Dorfpolizisten und dessen unrühmlicher Rolle in Nazideutschland gegenüber seinem Malerfreund Nansen wird. Doch dann entschloss Lenz sich »bei steifem Nordwind, knackenden Öfchen und gutem Rum«, die Handlung nach Nordfriesland zu verlegen. Das unter anderem erfährt man aus dem aufschlussreichen Kommentar im neuen Band der Hamburger Ausgabe über den in mehr als 20 Sprachen übersetzten und über 2,2 Millionen Mal verkauften zentralen Roman der deutschsprachigen Literatur des 20. Jahrhunderts. (Hoffmann & Campe) 14,5 x 21 cm, 760 S., geb.

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 48,00 € + 5,99 € Versand