320 Suchergebnisse
Preis:

Sortierung:

Forensik in Münster, Eine Region in der Verantwortung

Verlag
Lit
Jahr
2002

Befriedigend/Good: Durchschnittlich erhaltenes Buch bzw. Schutzumschlag mit Gebrauchsspuren, aber vollständigen Seiten. / Describes the average WORN book or dust jacket that has all the pages present.

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 2,24 € + 0,00 € Versand

Forensik in Münster, Eine Region in der Verantwortung

Verlag
Lit
Jahr
2002

Befriedigend/Good: Durchschnittlich erhaltenes Buch bzw. Schutzumschlag mit Gebrauchsspuren, aber vollständigen Seiten. / Describes the average WORN book or dust jacket that has all the pages present.

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 2,24 € + 0,00 € Versand

Giftedness Across the Lifespan - Begabungsförderung von der frühen Kindheit bis ins Alter: Forder- und Förderkonzepte aus der Praxis

Verlag
Lit Verlag
Jahr
2015

Gebraucht - Sehr gut Leichte Lagerspuren - 'Giftedness Across the Lifespan - Begabungsförderung von der frühen Kindheit bis ins Alter', so lautete das Motto des 4. Münsterschen Bildungskongresses und der 13. Internationalen ECHA-Konferenz, die im September 2012 an der Universität Münster durchgeführt wurden. Veranstaltet wurde der Kongress vom Internationalen Centrum für Begabungsforschung (ICBF) und dem European Council for High Ability (ECHA). Der vorliegende zweite Kongressband umfasst Beiträge aus der Praxis zur Begabungsförderung über die Lebensspanne, die im Rahmen des 4. Münsterschen Bildungskongresses 2012 vorgestellt wurden. Zudem sind in diesem Band Artikel enthalten, die während des Kongresses beim Symposium 'Begabung und Migration' als Vortrag gehalten worden sind. 475 pp. Deutsch

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 2,25 € + 0,00 € Versand

Giftedness Across the Lifespan - Begabungsförderung von der frühen Kindheit bis ins Alter: Forder- und Förderkonzepte aus der Praxis

Taschenbuch Gebraucht - Sehr gut Leichte Lagerspuren - 'Giftedness Across the Lifespan - Begabungsförderung von der frühen Kindheit bis ins Alter', so lautete das Motto des 4. Münsterschen Bildungskongresses und der 13. Internationalen ECHA-Konferenz, die im September 2012 an der Universität Münster durchgeführt wurden. Veranstaltet wurde der Kongress vom Internationalen Centrum für Begabungsforschung (ICBF) und dem European Council for High Ability (ECHA). Der vorliegende zweite Kongressband umfasst Beiträge aus der Praxis zur Begabungsförderung über die Lebensspanne, die im Rahmen des 4. Münsterschen Bildungskongresses 2012 vorgestellt wurden. Zudem sind in diesem Band Artikel enthalten, die während des Kongresses beim Symposium 'Begabung und Migration' als Vortrag gehalten worden sind.

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 2,25 € + 0,00 € Versand

Giftedness Across the Lifespan - Begabungsförderung von der frühen Kindheit bis ins Alter: Forder- und Förderkonzepte aus der Praxis

Verlag
Lit Verlag
Jahr
2015

Gebraucht - Sehr gut Leichte Lagerspuren - 'Giftedness Across the Lifespan - Begabungsförderung von der frühen Kindheit bis ins Alter', so lautete das Motto des 4. Münsterschen Bildungskongresses und der 13. Internationalen ECHA-Konferenz, die im September 2012 an der Universität Münster durchgeführt wurden. Veranstaltet wurde der Kongress vom Internationalen Centrum für Begabungsforschung (ICBF) und dem European Council for High Ability (ECHA). Der vorliegende zweite Kongressband umfasst Beiträge aus der Praxis zur Begabungsförderung über die Lebensspanne, die im Rahmen des 4. Münsterschen Bildungskongresses 2012 vorgestellt wurden. Zudem sind in diesem Band Artikel enthalten, die während des Kongresses beim Symposium 'Begabung und Migration' als Vortrag gehalten worden sind. 475 pp. Deutsch

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 2,25 € + 0,00 € Versand

Giftedness Across the Lifespan - Begabungsförderung von der frühen Kindheit bis ins Alter: Forder- und Förderkonzepte aus der Praxis

Taschenbuch Gebraucht - Sehr gut Leichte Lagerspuren - 'Giftedness Across the Lifespan - Begabungsförderung von der frühen Kindheit bis ins Alter', so lautete das Motto des 4. Münsterschen Bildungskongresses und der 13. Internationalen ECHA-Konferenz, die im September 2012 an der Universität Münster durchgeführt wurden. Veranstaltet wurde der Kongress vom Internationalen Centrum für Begabungsforschung (ICBF) und dem European Council for High Ability (ECHA). Der vorliegende zweite Kongressband umfasst Beiträge aus der Praxis zur Begabungsförderung über die Lebensspanne, die im Rahmen des 4. Münsterschen Bildungskongresses 2012 vorgestellt wurden. Zudem sind in diesem Band Artikel enthalten, die während des Kongresses beim Symposium 'Begabung und Migration' als Vortrag gehalten worden sind.

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 0,66 € + 2,00 € Versand

Romantik - ein Vexierbild Begegnung mit (der) Romantik

Heft/Zeitschrift = Impulse für das interkulturelle Lernen, Deutsch H. 4
Ecken von Einband leicht bestoßen, ansonsten 'unbelastet'
'Anregungen zum interkulturellen Lernen in einem Kurs 'Romantik' in der Sek. II': S.5 bis 33 - Did. Planung/ Lit.geschichtl. Einordnung (Epoche, Volks-, Kunstmärchen, E.T.A. Hoffmann [Sandmann],Rezeption)/ Interkult. Schwerpunkte (z.B. 'Nationalität') S. 35ff. Texte/Materialien
Das Inhaltsverzeichnis kann eingesehen werden beim HBZ NRW unter:
http://digitale-objekte.hbz-nrw.de/storage2/2014/10/20/file_10/5828753.pdf

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 1,30 € + 1,70 € Versand

Menschenbildung an der Zeitenwende. Aus pädagogischen und bildungspolitischen Schriften

Hardcover sehr guter Zustand Standort: Regal holzhaltiges Papier ansonsten wie neu Kopffarbschnitt Nichtraucherhaushalt

Leo Weismantel (1888 - 1964) war ein deutscher Schriftsteller und Reformpädagoge. Das 1908 in Würzburg aufgenommenen Studium der Philologie, Philosophie und Naturwissenschaften schloss er 1914 mit einer geographischen Monographie über die Haßberge mit der Promotion zum Dr.phil. ab. Weismantel war Mitglied einer katholischen Studentenverbindung. In seiner darauffolgenden Zeit als Lehrer dür Deutsch, Geografie und Geschichte von 1915 bis 1919 an einer privaten Handels- und Realschule für Knaben veröffentlichte er 1917 seinen ersten Roman "Mari Madlen". Dieser "Roman aus der Rhön" begründete seinen schriftstellerischen Ruf. 1920 verließ Weismantel den Schuldienst, fungierte als Verlagsdirektor des neugegründeten Patmos-Verlages und wurde freischaffend als Schriftsteller sowie pädagogisch und politisch tätig. Von 1924 bis 1928 vertrat Weismantel als Abgeordneter die Christlich-Soziale Partei (1925 "Christlich-Soziale Reichspartei") im Bayerischen Landtag ohne Parteimitglied zu sein.
In seinem 1928 in Marktbreit gegründeten privaten Lehr- und Forschungsinstitut "Schule der Volkschaft" widmete er sich bis 1933 in erster Linie reformpädagogischen Themen. Er gehörte 1931 zu den Mitbegründern der deutschen Sektion ("Weltbund für Erneuerung in der Erziehung") im New Education Fellowship. Während der Nazi-Diktatur wandte er sich religiösen Themen zu. Besonders sein Roman "Gericht über Veit Stoß" (1939) ist geprägt von seiner katholischen Haltung. Die in diesem Werk vertretenen Werte des Individualismus und Humanismus konnten als Kritik an der herrschenden Weltanschauung aufgefasst werden. Sein Bekenntnis zum Katholizismus führte 1939 zu einer ersten Inhaftierung. 1942 wurde für seine Werke ein Veröffentlichungsverbot erlassen. 1944 wurde er zum zweiten Mal durch die Gestapo verhaftet und in einem Sonderlager in Würzburg interniert.
Nach der Befreiung wurde Weismantel Schulrat und von 1947 bis 1951 Professor für Deutsch und Kunsterziehung am Pädagogischen Institut in Fulda. Von 1949 bis 1954 war er Mitglied der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung. Mit seiner Ablehnung der Konfessionsschule, seinen Protesten gegen die Wiederbewaffnung und seinen Mahnungen zu einer Verständigung mit der DDR und UdSSR handelte sich Weismantel Ärger in der BRD und Wohlwollen in der DDR ein. 1954 lud ihn die Stadt Würzburg als Redner zur 150-Jahr-Feier des Stadttheaters wieder aus, nachdem seine Teilnahme an einem Schriftstellertreffen auf der Wartburg bekanntgeworden war. Ab 1955 wurden seine Werke auch vom Union Verlag in Ost-Berlin herausgegeben, 1957 besuchte er die Weltjugendfestspiele in Moskau, 1961 war er Ehrengast auf dem V. Deutschen Schriftstellerkongress in Ost-Berlin. 1963 verlieh ihm die Humboldt-Universität den Dr.hc. und 1979 benannte die Stadt Würzburg eine Straße nach seinem Namen. (nach Wikipedia)

zu Franz Hofmann und seinem wissenschaftlichen Wirken in der DDR unter deren Bedingungen cf.: Wolfgang Eichler (*1935), Der Stein des Anstoßes: Studien zur Allgemeinen Pädagogik in der DDR, Reihe: Texte zur Theorie und Geschichte der Bildung Bd. 13, Lit Verlag Münster, 2000, ISBN 3825844137, 536 S., bes. S. 320 bis 341.

mit Frontispiz im Anhang: Anm. Quellennachw.

OLn., geb. mit OU


ebenfalls bei Stabia. Dort z.B.:
Wolfgang Ritzel, Die Pädagogik und ihre Disziplinen, W. Kohlhammer Verlag, Stuttgart 1963, Heft, 22 S., 50 g 0,95 EUR (BN1110)

Günter Clauß, (Hrsg., Gesamtleitung) et al., Wörterbuch der Psychologie, Bibliographisches Institut, Leipzig 1978, Hc, 596 S., 850 g 0,25 Euro (BN1112)
Charlotte Bühler, Psychologie im Leben unserer Zeit. Sonderausgabe, Droemer Knauer, München Zürich 1962, Hc, 576 S., 840 g als BEIGABE zu BN1112

Hans-H. Groothoff (Hrsg.), Pädagogik. Das Fischer Lexikon von A bis Z, Fischer Bücherei, Frankfurt 1966, Tb, 371 S., 250 g 0,45 EUR (BN1115)
Walter Böckmann (Hrsg.), littera. Dokumente - Berichte - Kommentare. Band 3. Literatur unterm Fallbeil. Jugend gefährdend?, Verlag Hirsch, Frankfurt 1964, br., 120 S., 190 g 0,95 EUR (BN1127)

Ludwig Klages Hans Eggert-Schröder (Hrsg.) Heinz Friedrich (Vorw.), Ausdrucksbewegung und Gestaltungskraft. Grundlegung der Wissenschaft vom Ausdruck, dtv Nr. 505, München 1968, 223 S. plus Tafeln, 180 g 0,25 EUR (BN1129)
Charlotte Bühler, Psychologie im Leben unserer Zeit. Sonderausgabe, Droemer Knauer, München Zürich 1962, Hc, 576 S. 840 g als BEIGABE zu BN1129

Joachim Steffen, Strukturelle Revolution. Von der Wertlosigkeit der Sachen, rororo Nr. 6976, Rowohlt Taschenbuch Verlag, Reinbek bei Hamburg 1976, 399 S., 3499169762, 260 g 0,25 Euro (BN1131)
Helge Pross, Die Wirklichkeit der Hausfrau. Die erste repräsentative Untersuchung über nichterwerbstätige Ehefrauen: Wie leben sie? Wie denken sie? Wie sehen sie sich selbst?, Rowohlt Taschenbuch Verlag, Reinbek bei Hamburg 1975, 268 S., 3498052268, 320 g als BEIGABE zu BN1131

Andreas Heinrich Trebels, Einbildungskraft und Spiel. Untersuchungen zur Kantischen Ästhetik, Kantstudien EH 93, H. Bouvier Verlag, Bonn 1967, br., 231 S., 400 g, 4,95 EUR (BN2063)
Gottfried Martin, Immanuel Kant. Ontologie und Wissenschaftstheorie, Walter de Gruyter, durchgesehene u. um einen 3. Teil vermehrte Aufl., Berlin 1969, br., 351 S., 580 g, 7,45 EUR (BN2066)
Gottfried Martin, Einleitung in die allgemeine Metaphysik, Kölner Universitätsverlag, Köln 2.A. 1958, br., 152 S., 160 g, 1,45 EUR (BN2069)
Gottfried Martin, Allgemeine Metaphysik. Ihre Probleme und ihre Methode, Walter de Gruyter, Berlin 1965, Hc, 358 S., 620 g, 8,45 EUR (BN2070)
Hilde Walter Aus der Chronik des Nobelpreises für Carl von Ossietzky - In: Aus Politik und Zeitgeschichte. Beilage zur "Wochenzeitung das Parlament", Bundeszentrale für politische Bildung (Hrsg.), Bonn, Jg. 19 (1969), B 40/69 (04.10.1969), Heft, 32 S., 50 g 2,95 EUR (BN2792)
Ludwig Marcuse Der Philosoph und der Diktator. Plato u. Dionys. Geschichte einer Demokratie und einer Diktatur, detebe 21159, Diogenes Verlag, Zürich 1984, 194 S., 3257211597, 180 g, 1,45 EUR (BN3949)
Immanuel Kant Georg Klaus (Hrsg.), Manfred Buhr (Mitarb.), Frühschriften. Erster Band. Schriften aus den Jahren 1754-1759, Akademie-Verlag, Berlin 1961, Hc, XCVII, 322 S., 520 g, 1,00 EUR (BN3959)
Immanuel Kant Georg Klaus (Hrsg.), Manfred Buhr (Mitarb.), Frühschriften. Zweiter Band. Schriften aus den Jahren 1762-1768, Akademie-Verlag, Berlin 1961, Hc, 466 S., 540 g, 0,95 EUR (BN3960)
Immanuel Kant Georg Klaus (Hrsg.), Manfred Buhr (Mitarb.), Frühschriften. 2 Bde., Akademie-Verlag, Berlin 1961, Hc, 1080 g 1,90 EUR (BN3960a)
Stefan Hildebrandt / Anthony Trombra, Panoptimum. Mathematische Grundmuster des Vollkommenen, Spektrum der Wissenschaft Verlagsgesellschaft, Heidelberg 1987, Hc, 210 S., 3922508820, 770 g, 2,95 EUR (BN3961)
Stefan Hildebrandt Wahrheit und Wert mathematischer Erkenntnis, Carl Friedrich von Siemens Stiftung, München 1995, br., 60 S., 100 g, 0,95 EUR (BN3962)


siehe auch bei Silbergans. Dort z.B.:
Max Oberbreyer (Hrsg.) Friedrich Schleiermacher (Übers.), Platon's Phädon oder Gespräch über die Seele, UB 975, Philipp Reclam jun., (1877) Leipzig o.J. (ca. 1920), Hc., 104 S., 90 g 0,45 EUR (BN0254)
Johann Gottlieb Fichte Eduard Spranger (Geleitwort), Reden an die deutsche Nation, Felix Meiner Verlag Leipzig 1944, Hc, 253 S., 260 g 2,95 EUR (BN0270)
Peter P. Rohde, Sören Kierkegaard in Selbstzeugnissen und Bilddokumenten, rororo Nr. 28, Rowohlt Taschenbuch Verlag, Hamburg 1959, 173 S., 150 g 1,95 EUR (BN0328)
Ludwig Feuerbach Werner Schufenhauer (Hrsg.), Philosophische Kritiken und Grundsätze, RUB 58, Philipp Reclam jun., Leipzig 1969, 223 S., 220 g 1,95 EUR (BN0333)

Uwe Schultz, Immanuel Kant in Selbstzeugnissen und Bilddokumenten, rm 101, Rowohlt Taschenbuch Verlag, Reinbek bei Hamburg 1965, 186 S., 140 g 1,45 EUR (BN0366)
Manfred Buhr, Immanuel Kant. Einführung in Leben und Werk, RUB 437, Philipp Reclam jun., Leipzig 1969, 186 S., 100 g als BEIGABE zu BN0366

Immanuel Kant Georg Mende (Einl.), Allgemeine Naturgeschichte des Himmels, RUB 1954-56, Philipp Reclam jun., Leipzig 1955, 224 S., 110 g 0,95 EUR (BN0373)
Immanuel Kant Hans Dietrich Irmscher (Hrsg.), Aus den Vorlesungen der Jahre 1762 bis 1764. Auf Grund der Nachschriften Johann Gottfried Herders [Kantstudien Ergänzungsheft 88], Kölner Universitätsverlag, Köln 1964, br., 178 S., 280 g 2,95 EUR (BN0374)
Friedrich Brunstäd Die Idee der Religion. Prinzipien der Religionsphilosophie, Max Niemeyer Verlag, Halle/Saale 1922, Hc, VIII, 308 S., 540 g, 1,95 EUR (BN0378)
Friedrich Kaulbach, Die Metaphysik des Raumes bei Leibniz und Kant, Kantstudien EH 79, Kölner Universitätsverlag, Köln 1960, br., 152 S., 250 g 2,95 EUR (BN0381)
Nietzsche, Friedrich Kurt Hildebrandt (Nachw.), Vom Nutzen und Nachteil der Historie für das Leben, RUB 7134, Philipp Reclam jun., Leipzig 2.A. 1945, 111 S., 50 g 0,25 EUR (BN0385)
Ernst Haeckel Der Kampf um den Entwicklungsgedanken. Ausgewählte kleine Schriften und Reden, RUB 324, Philipp Reclam jun. Leipzig 3.A. 1967, 143 S., 1,45 EUR (BN0401)
Heinz Heimsoeth, Studien zur Philosophiegeschichte. Gesammelte Abhandlungen Bd. II, Kantstudien. EH Nr. 82, Kölner Universitätsverlag, Köln 1961, br., IX, 310 S., 510 g 3,45 EUR (BN0410)
Heinz Heimsoeth, Geschichtsphilosophie, H. Bouvier Verlag, Bonn 1948, br., S. 561-647 [87 S.], 180 g, 0,95 EUR (BN0412)
Heinz Heimsoeth, Studien zur Philosophiegeschichte und Geschichtsphilosophie. Zwei Bücher, Kölner Universitätsverlag, Köln 1961 u. H. Bouvier Verlag, Bonn 1948, br., IX, 310 S. u. S. 561-647 [87 S.], 690 g, 4,40 EUR (BN0412a)
Albert Einstein / Leopold Infeld Die Evolution der Physik, Deutsche Buch-Gemeinschaft, Darmstadt o.J. (ca. 1979), Hc, 332 S., 430 g 2,45 EUR (BN0432)
Friedrich Dessauer, Streit um die Technik. Kurzfassung, Herder-Bücherei Nr. 53, Herder Verlag, Freiburg 1959, 206 S., 140 g 0,45 EUR (BN0433)
Max Scheler, Philosophische Weltanschauung, DALP-Taschenbücher Nr. 301, Lehnen Verlag, München o.J. (1950er Jahre), 136 S., 150 g 0,95 EUR (BN0438)
Max Scheler, Vom Umsturz der Werte. Abhandlungen und Aufsätze. Gesammelte Werke. Band 3, A. Francke Verlag, Bern 4.A. 1955, Hc, 450 S., 800 g 4,95 EUR (BN0439)
Michael Johannes Hollenbach SJ, Menschwerdung des Geistes. Christus und die pluralistische Gesellschaft, Josef Knecht Verlag, Frankfurt 1963, Hc, 288 S., 520 g 0,65 EUR (BN0444)
Egon Vietta, Die Seinsfrage bei Martin Heidegger, CES-Bücherei 23, Verlag Kurt E. Schwab, Stuttgart 1950, Hc, 147 S., 210 g 0,65 EUR (BN0445)
K.A. Schwarzman Willi Hoepp (Übers.), Ethik ohne Moral. Kritik der modernen bürgerlichen ethischen Theorien [Moskau 1964], Dietz Verlag, Berlin 1967, Hc, 307 S., 360 g 0,95 EUR (BN0447)
Heimo Dolch, Kausalität im Verständnis des Theologen und der Begründer neuzeitlicher Physik, Herder Verlag, Freiburg 1954, Hc, XI, 239 S., 510 g 2,25 EUR (BN0450)
Ludwig Giesz, Phänomenologie des Kitsches. Ein Beitrag zur anthropologischen Ästhetik, Wolfgang Rothe Verlag, Heidelberg 1960, br., 123 S., 220 g 2,25 EUR (BN0454)
Ruprecht Kurzrock (Hrsg.), Systemtheorie. Forschung und Information, Bd. 12, Colloquium Verlag, Berlin 1972, br., 198 S., 3767803178, 240 g 0,95 EUR (BN0455)
Günther Schiwy, Der französische Strukturalismus. Mode Methode Ideologie. Mit einem Textanhang, rde Nr. 210/211, Rowohlt Taschenbuch Verlag, Reinbek bei Hamburg 3.A. 1970, 250 S., 3499553104, 180 g 0,25 EUR (BN0473)
Friedrich Schneider, Philosophie der Gegenwart, Ernst Reinhardt Verlag, München Basel 1953, br., 76 S., 120 g 0,25 EUR (BN0477)
Hans-Eduard Hengstenberg, Sein und Ursprünglichkeit. Zur philosophischen Grundlegung der Schöpfungslehre, Verlag Anton Pustet, München Salzburg Köln 1958, br., 168 S., 250 g 1,25 EUR (BN0483)
Otto Pöggeler (Hrsg.), Heidegger. Perspektiven zur Deutung seines Werks, Kiepenheuer & Witsch, Köln Berlin 1969, br., 407 S., 560 g 3,95 EUR (BN0494)
Otto Pöggeler, Der Denkweg Martin Heideggers, Verlag Günther Neske. Pfullingen 1963, Hc, 318 S., 440 g 9,95 EUR (BN0496)
Erasmus Schöfer, Die Sprache Heideggers, Verlag Günther Neske, Pfullingen 1962, Hc, 312 S., 420 g 5,45 EUR Euro (BN0497)
Werner Marx, Heidegger und die Tradition. Eine problemgeschichtliche Einführung in die Grundbestimmungen des Seins, W. Kohlhammer Verlag, Stuttgart 1961, Hc, 268 S., 400 g 4,45 EUR (BN0498)
Orlando Pugliese, Vermittlung und Kehre. Grundzüge des Geschichtsdenkens bei Martin Heidegger, Verlag Karl Alber, Freiurg München 1965, br., 226 S., 320 g, 4,95 EUR (BN0499)
Alexander Schwan, Politische Philosophie im Denken Heideggers, Westdeutscher Verlag, Köln und Opladen 1965, Hc, 206 S., 420 g 2,95 EUR (BN0502)
Martin Heidegger, Holzwege, Vittorio Klostermann, Frankfurt 4.A. 1963, Hc, 345 S., 510 g 3,95 EUR (BN0503)
Martin Heidegger / Eugen Fink, Heraklit. Seminar Wintersemester 1966/1967, Vittorio Klostermann, Frankfurt 1970, 360 g 9,95 EUR (BN0506)
Martin Heidegger, Identität und Differenz, Günther Neske, Pfullingen 3.A. 1957, br., 76 S., 200 g 5,95 EUR (BN0512)
Martin Heidegger, Phänomenologie und Theologie, Vittorio Klostermann, Frankfurt 1970, Broschur/Tb, 47 S., 70 g 1,95 EUR (BN0516)
Robert Petkovek, Heidegger-Index (1919 - 1927), Theologische Fakultät, Ljubljana 1998 / Teoloka fakulteta Univerze v Ljubljani, Ljubljani 1998, br., 248 S., 961905072X, 360 g 4,95 EUR (BN0521)
Gottfried Martin, Leibniz. Logik und Metaphysik, Kölner Universitätsverlag, Köln 1960, br., 247 S., 300 g 2,95 EUR (BN0524)
Ingeborg Heidemann, Der Begriff des Spieles - und das ästhetische Weltbild in der Philosophie der Gegenwart, Walter de Gruyter, Berlin 1968, Hc, IX, 378 S., 680 g 5,95 EUR (BN0525)
Wilhelm von Humboldt, Über das vergleichende Sprachstudium in Beziehung auf die verschiedenen Epochen der Sprachentwicklung, Felix Meiner, Leipzig o.J. (ca. 1948), Heft, 25 S., 50 g, 0,95 EUR (BN2935)
Rosemarie Schuder Agrippa und Das Schiff der Zufriedenen. Roman, Rütten & Loening, Berlin (1977) 2.A. 1978, Hc, 377 S., 360 g, 0,75 EUR (BN3486)

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 0,95 € + 2,10 € Versand
Gesamtpreis

  • Preis + Versand 1,03 € + 2,30 € Versand
Gesamtpreis

  • Preis + Versand 1,03 € + 2,30 € Versand