508 Suchergebnisse
Preis:

Sortierung:

Isabel

Verlag
Bertelsmann
Jahr
1953

Hardcover In dem 1949 erschienenen Band "Martin" erzählt der bekannte Autor Manfred Hausmann in heiteren, amüsanten und gleichzeitig nachdenklichen Episoden aus dem Leben des 5-jährigen Martin und seiner Familie. Martins Ideen halten die Eltern und die Geschwister auf Trab und seine Erlebnisse und Gedanken sorgen dafür, dass der normale Alltag nicht eintönig wird.
Der Folgeband "Isabel" spielt ein paar Jahre später - Martin steht nun kurz vor der Konfirmation - und erzählt die Ereignisse und Geschehnisse in der Familie aus der Sicht der Mutter.
Das Buch enthält Illustrationen von Eva Kausche-Kongsbak.

gut erhalten, leichte Gebrauchsspuren, Vorbesitzerstempel auf dem Vorblatt

Versandkosten 1,25
F 252K:32 2X AU

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 0,25 € + 1,25 € Versand

Kleine Liebe zu Amerika (Manfred Hausmann, Gesammelte Werke)

Verlag
Fischer
Jahr
2000

Gebraucht - Gut Leichte Lagerspuren Einband Ecke gestoßen !! - Ein junger Mann schlendert durch die Staaten. Er hat wache Augen und was er sieht, sieht er genau und scharf: Ihn interessieren mehr die Bäume als die Maschinen, die Menschen mehr als die Zahlen. So formt sich aus Erlebnissen und Impressionen ein facettenreicher Reiseroman über die Vereinigten Staaten, dessen Frische auch heute noch begeistert. 256 pp. Deutsch

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 1,53 € + 0,00 € Versand

Kleine Liebe zu Amerika (Manfred Hausmann, Gesammelte Werke)

Verlag
Fischer
Jahr
2000

Gebraucht - Gut Leichte Lagerspuren Einband Ecke gestoßen !! - Ein junger Mann schlendert durch die Staaten. Er hat wache Augen und was er sieht, sieht er genau und scharf: Ihn interessieren mehr die Bäume als die Maschinen, die Menschen mehr als die Zahlen. So formt sich aus Erlebnissen und Impressionen ein facettenreicher Reiseroman über die Vereinigten Staaten, dessen Frische auch heute noch begeistert. 256 pp. Deutsch

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 1,53 € + 0,00 € Versand

Kleine Liebe zu Amerika (Manfred Hausmann, Gesammelte Werke)

Taschenbuch Gebraucht - Gut Leichte Lagerspuren Einband Ecke gestoßen !! - Ein junger Mann schlendert durch die Staaten. Er hat wache Augen und was er sieht, sieht er genau und scharf: Ihn interessieren mehr die Bäume als die Maschinen, die Menschen mehr als die Zahlen. So formt sich aus Erlebnissen und Impressionen ein facettenreicher Reiseroman über die Vereinigten Staaten, dessen Frische auch heute noch begeistert.

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 1,53 € + 0,00 € Versand

Zwei unter Millionen: Von Liebe und Ehe = Furche-Bücherei Band 227

Jahr
1967

Pappe Gut erhaltenes Exemplar ohne Eintragungen, allein geringe Lagerspuren außen am Einbnad = Zustand: 2
66 + 6 Seiten. Originaler roter Pappeinband.
Kapitel u.a.:
Hilferuf einer Liebenden
An einen Heimgekehrten
Schönheit und Liebe
Worte zum Richtfest eines Hauses

Zum Schriftsteller Manfred Hausmann:
Manfred Georg Andreas Hausmann (* 10. September 1898 in Kassel 6. August 1986 in Bremen) war ein deutscher Schriftsteller, Journalist und Laienprediger. Nach neuromantischen Anfängen wandte er sich in den frühen 1930er Jahren dem Christentum zu. In den 1920er Jahren hatte er viele Anhänger aufgrund seiner Vagabunden-Romane nach dem Zweiten Weltkrieg dank seiner zahlreichen Essays, Gedichte, der viel gelesenen Martin-Geschichten und nicht zuletzt seiner Predigten.
Versand innerhalb Deutschlands als Groß-Brief.

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 0,40 € + 1,55 € Versand

Isabel

Verlag
Bertelsmann
Jahr
1953

Hardcover Geschichten um eine Mutter. Mit Zeichnungen von Eva Kausche- Kongsbak.

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 0,50 € + 1,50 € Versand

Isabel - Geschichte um eine Mutter.

Jahr
1953

Hardcover Ecken und Rückenkanten mit etwas Abrieb, untere Rückenkante leicht bestossen. Schnitt etwas nachgedunkelt. Namenseintrag im Vorsatz. Seiten gleichmäßig leicht nachgedunkelt, sonst absolut sauber, glatt und knickfrei. Für das Alter in sehr gutem Zustand.

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 0,25 € + 1,75 € Versand

Lampioon - Abenteuer eines Wanderers

Taschenbuch Er ist ein Vagabund und überall da zu Hause, wo das Leben ihm einige Augenblicke heiterster Laune verspricht dieser Lampioon ist ein Troubadour mit dem Rucksack und verliebt in ein Dasein, in dem es noch richtige Sonnenaufgänge, Mädchen und zärtliche Birken gibt. Manfred Hausmanns früher Roman liest sich in unserer Zeit wie ein schöner Traum. Immer ist der Autor darauf bedacht, in der Gebrochenheit des menschlichen Daseins einen Sinn zu finden und in der Wirrnis seiner Möglichkeiten, Hoffnungen und Wünsche einen Weg zu zeigen. Dass dieser Weg schließlich trotz allem ein gerader ist, spürt der Leser in jeder Zeile. Und jeder von uns könnte dem Dichter auf diesem Weg folgen, denn hier schreibt ein Mensch verhüllte Bekundungen seiner eigenen Lebensstationen.

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 0,30 € + 1,70 € Versand
Gesamtpreis

  • Preis + Versand 0,50 € + 1,55 € Versand

Andreas - Geschichten um Martins Vater

Hardcover Ecken + Kanten teilweise deutlich berieben
Druckstelle an unterer Buchkante
nachgedunkelt

13mm dick

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 0,55 € + 1,55 € Versand