2 Suchergebnisse
Preis:

Sortierung:

4 Bände) Jahrgang XV. Zeitschrift für psychoanalytische Theorie und Praxis. 2000. Journal for Psychoanalytical Theory and Practice. Heft 1 - 4. Kompletter Jahrgang 2000.

Zus. 504 S.; 8°; kart. Gute Exemplare; Heft 4 leicht fleckig. - 4 BÄNDE / Heft 1 - 4 = Kompletter Jahrgang 2000. // ISSN 0169-3395. - INHALT : Anna Ursula Dreher -- Laudatio zur 13. Sigmund Freud-Vorlesung von Reimut Reiche -- Reimut Reiche -- ". versage uns die volle Befriedigung" (Sigmund Freud). -- Eine sexualwissenschaftliche Zeitdiagnose der gegenwärtigen Kultur -- Eberhard Th. Haas -- Kinder Schändung: Dramatisieren der Krise. -- Zeitgemäße Betrachtungen zu einem alten Thema -- Daniel Widlöcher -- Primäre Liebe und infantile Sexualität: eine immerwährende Debatte -- Ingrid Kerz-Rühling -- Überzeugung, Angst, Verführung oder Rache? Motive bei der inoffiziellen Zusammenarbeit mit dem Staatssicherheitsdienst -- Jörg Drews -- Wissenschaftlich erwiesen: Träume sind keine Schäume. S. Fischer Verlag und Psychoanalytiker feiern in Frankfurt 100 Jahre )Traumdeutung( -- Buchbesprechungen -- Rene Girard -- Figuren des Begehrens. Das Selbst und der Andere -- in der fiktionalen Realität (Eberhard Th. Haas) -- - -- Wolfgang Loch -- Die Krankheitslehre der Psychoanalyse. Allgemeine und spezielle psychoanalytische Theorie der Neurosen, Psychosen und psycho-somatischen Erkrankungen bei Erwachsenen, Kindern und Jugendlichen (Joachim Küchenhoff) -- // Vorbemerkung der Redaktion -- 100 Jahre 'Traumdeutung' von Sigmund Freud -- Ilse Grubrich-Simitis -- Wie Freud seine 'Traumdeutung' schrieb und revidierte -- Sigmund Freud -- Die Träume vom Tod teurer Personen -- Caroline Garland -- Die traumatischen Vorläufer eines Gewaltaktes - eine psychoanalytische Annäherung -- Peter Seidel -- Zur psychoanalytischen Auffassung paranoider Wahnbildungen -- Maria-Elisabeth Eckardt -- Wachstum zum Tode: Über die unbewußte Identifikation -- mit einem sterbenden Objekt -- Gabriele Junkers -- "Was nicht ist, kann nicht wollen" (Nietzsche). Ein Beitrag zur -- Bedeutung von Destruktion als Abwehr -- // Heinz Müller-Pozzi -- Methode und Technik in der psychoanalytischen Arbeit. Ein kritischer Beitrag zum Verhältnis von Psychoanalyse und analytischer Psychotherapie -- Daniel Weidner -- Religion und Urgeschichte - Reflexionen über -- Sigmund Freuds Schriften zur Religion -- Eran J. Rolnik -- Von Wien nach Jerusalem: Psychoanalyse im jüdischen Palästina -- Josef H. Ludin -- "Narzißmus, Christentum, Antisemitismus". Ein Essay zum -- Buch von Bela Grunberger und Pierre Dessuant -- Buchbesprechungen -- Bela Grunberger & Pierre Dessuant -- Narzißmus, Christentum, Antisemitismus (Falk Berger) -- Regula Schiess -- Wie das Leben nach dem Fieber: ein ungarisches Schicksal -- (Marianne Leuzinger-Bohleber) -- Kaspar Weber -- "Es geht ein mächtig Sehnen durch unsere Zeit". Reformbestrebungen der Jahrhundertwende und Rezeption der Psychoanalyse am Beispiel der Biographie von Ernst Schneider 1878-1957 (Lucia Pinschewer) -- Vamik D. Volkan -- Das Versagen der Diplomatie. Zur Psychoanalyse nationaler, -- ethnischer und religiöser Konflikte (Rafael Moses) -- Johann August Schülein -- Die Logik der Psychoanalyse: eine erkenntnistheoretische Studie -- (Walter Parth) -- Wolfgang Schmidbauer -- Mythos und Psychologie -- Norbert Bischof -- Das Kraftfeld der Mythen (Heinz Müller-Pozzi) -- // Angelika Wolff -- Laudatio für Anne-Marie Sandler -- Anne-Marie Sandler -- Schatten der Vergangenheit. Zur Rolle der inneren Welt -- in einer psychoanalytischen Behandlung -- Vera King -- Narzißmus und Objektbindung in der weiblichen Adoleszenz: -- Wandlungen der Autonomie -- Angelika Zitzelsberger-Schlez -- Abschied von der Kindheit. Trauerprozeß und Trennungsproblematik eines Mädchens in der Präadoleszenz -- Andre Green -- Science und Science-fiction in der Säuglingsforschung -- Daniel N. Stern -- Zur Bedeutung der empirischen Säuglingsforschung -- für die psychoanalytische Theorie und Praxis -- Buchbesprechungen -- U. Jongbloed-Schurig & A. Wolff (Hrsg.) -- "Denn wir können die Kinder nach unserem Sinne nicht formen' -- - Beiträge zur Psychoanalyse des Kindes (Günther Molitor) -- Bela Grunberger & Pierre Dessuant Narzißmus, Christentum, Antisemitismus (Friedrich-Wilhelm Eickhoff). Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1200

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 40,00 € + 3,00 € Versand

4 Bände) Jahrgang XV. Zeitschrift für psychoanalytische Theorie und Praxis. 2000. Journal for Psychoanalytical Theory and Practice. Heft 1 - 4. Kompletter Jahrgang 2000.

Zus. 504 S.; 8°; kart. Gute Exemplare; Heft 4 leicht fleckig. - 4 BÄNDE / Heft 1 - 4 = Kompletter Jahrgang 2000. // ISSN 0169-3395. - INHALT : Anna Ursula Dreher -- Laudatio zur 13. Sigmund Freud-Vorlesung von Reimut Reiche -- Reimut Reiche -- ". versage uns die volle Befriedigung" (Sigmund Freud). -- Eine sexualwissenschaftliche Zeitdiagnose der gegenwärtigen Kultur -- Eberhard Th. Haas -- Kinder Schändung: Dramatisieren der Krise. -- Zeitgemäße Betrachtungen zu einem alten Thema -- Daniel Widlöcher -- Primäre Liebe und infantile Sexualität: eine immerwährende Debatte -- Ingrid Kerz-Rühling -- Überzeugung, Angst, Verführung oder Rache? Motive bei der inoffiziellen Zusammenarbeit mit dem Staatssicherheitsdienst -- Jörg Drews -- Wissenschaftlich erwiesen: Träume sind keine Schäume. S. Fischer Verlag und Psychoanalytiker feiern in Frankfurt 100 Jahre )Traumdeutung( -- Buchbesprechungen -- Rene Girard -- Figuren des Begehrens. Das Selbst und der Andere -- in der fiktionalen Realität (Eberhard Th. Haas) -- - -- Wolfgang Loch -- Die Krankheitslehre der Psychoanalyse. Allgemeine und spezielle psychoanalytische Theorie der Neurosen, Psychosen und psycho-somatischen Erkrankungen bei Erwachsenen, Kindern und Jugendlichen (Joachim Küchenhoff) -- // Vorbemerkung der Redaktion -- 100 Jahre 'Traumdeutung' von Sigmund Freud -- Ilse Grubrich-Simitis -- Wie Freud seine 'Traumdeutung' schrieb und revidierte -- Sigmund Freud -- Die Träume vom Tod teurer Personen -- Caroline Garland -- Die traumatischen Vorläufer eines Gewaltaktes - eine psychoanalytische Annäherung -- Peter Seidel -- Zur psychoanalytischen Auffassung paranoider Wahnbildungen -- Maria-Elisabeth Eckardt -- Wachstum zum Tode: Über die unbewußte Identifikation -- mit einem sterbenden Objekt -- Gabriele Junkers -- "Was nicht ist, kann nicht wollen" (Nietzsche). Ein Beitrag zur -- Bedeutung von Destruktion als Abwehr -- // Heinz Müller-Pozzi -- Methode und Technik in der psychoanalytischen Arbeit. Ein kritischer Beitrag zum Verhältnis von Psychoanalyse und analytischer Psychotherapie -- Daniel Weidner -- Religion und Urgeschichte - Reflexionen über -- Sigmund Freuds Schriften zur Religion -- Eran J. Rolnik -- Von Wien nach Jerusalem: Psychoanalyse im jüdischen Palästina -- Josef H. Ludin -- "Narzißmus, Christentum, Antisemitismus". Ein Essay zum -- Buch von Bela Grunberger und Pierre Dessuant -- Buchbesprechungen -- Bela Grunberger & Pierre Dessuant -- Narzißmus, Christentum, Antisemitismus (Falk Berger) -- Regula Schiess -- Wie das Leben nach dem Fieber: ein ungarisches Schicksal -- (Marianne Leuzinger-Bohleber) -- Kaspar Weber -- "Es geht ein mächtig Sehnen durch unsere Zeit". Reformbestrebungen der Jahrhundertwende und Rezeption der Psychoanalyse am Beispiel der Biographie von Ernst Schneider 1878-1957 (Lucia Pinschewer) -- Vamik D. Volkan -- Das Versagen der Diplomatie. Zur Psychoanalyse nationaler, -- ethnischer und religiöser Konflikte (Rafael Moses) -- Johann August Schülein -- Die Logik der Psychoanalyse: eine erkenntnistheoretische Studie -- (Walter Parth) -- Wolfgang Schmidbauer -- Mythos und Psychologie -- Norbert Bischof -- Das Kraftfeld der Mythen (Heinz Müller-Pozzi) -- // Angelika Wolff -- Laudatio für Anne-Marie Sandler -- Anne-Marie Sandler -- Schatten der Vergangenheit. Zur Rolle der inneren Welt -- in einer psychoanalytischen Behandlung -- Vera King -- Narzißmus und Objektbindung in der weiblichen Adoleszenz: -- Wandlungen der Autonomie -- Angelika Zitzelsberger-Schlez -- Abschied von der Kindheit. Trauerprozeß und Trennungsproblematik eines Mädchens in der Präadoleszenz -- Andre Green -- Science und Science-fiction in der Säuglingsforschung -- Daniel N. Stern -- Zur Bedeutung der empirischen Säuglingsforschung -- für die psychoanalytische Theorie und Praxis -- Buchbesprechungen -- U. Jongbloed-Schurig & A. Wolff (Hrsg.) -- "Denn wir können die Kinder nach unserem Sinne nicht formen' -- - Beiträge zur Psychoanalyse des Kindes (Günther Molitor) -- Bela Grunberger & Pierre Dessuant Narzißmus, Christentum, Antisemitismus (Friedrich-Wilhelm Eickhoff). Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1200

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 40,00 € + 3,00 € Versand