Vorschläge für Sie
437 Suchergebnisse
Preis:

Sortierung:

Die Weltraumfahrt hat begonnen

Jahr
1958

Taschenbuch Nach dem Start der ersten Erdsatelliten ist die Weltraumfahrt auf einmal in aller Munde! Was vor Kurzem noch als Utopie galt, scheint jetzt mit einem Schlag in den Bereich des Möglichen gerückt. Eine Fülle von Fragen taucht aber in diesem Zusammenhang auf: Wie arbeitet eigentlich eine Rakete, und warum fällt denn der künstliche Mond nicht wieder herunter? Welche Geschwindigkeit muss man erreichen, um in einer Kreisbahn um die Erde zu fliegen? Kann man sich ganz von der Erde lösen und andere Planeten aufsuchen? Wie arbeiten die verschiedenen Wissenschaften bei der Lösung dieser großen Aufgabe zusammen? Und welche Wirkung hat die Beschleunigung auf einen Mensche, der vielleicht einmal in einem Raumfahrzeug mitfliegt? Gibt es Gefahren im Kosmos? Und sind die anderen Planeten bewohnt? Was denkt man heute über fliegende Untertassen? Wann erfolgt der erste Start zum Mond, wie lange dauert die Reise, und was erwarten wir dort oben? Was versteht man unter der Schwerelosigkeit, und wie wird sich der Mensch unter ihrem Einfluss verhalten? Welchen Beitrag liefert ein künstlicher Mond zum Geophysikalischen Jahr? Diese und zahllose andere Fragen der Weltraumfahrt versucht der Autor zu beantworten. Seine Ausführungen sind allgemein verständlich gehalten, so daß sie jeder verstehen kann. Und doch bemüht sich der Verfasser, nicht den Boden der klaren wissenschaftlichen Erkenntnisse zu verlassen. Ein Astronom beschäftigt sich in seinem Beruf mit der Erforschung des Weltalls, er dürfte daher besser als jeder andere in der Lage sein, auch die Probleme, die jetzt im Zeitpunkt des Beginns der Weltraumfahrt jeden interessieren, wissenschaftlich zu erläutern.

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 0,80 € + 1,50 € Versand

Der letzte Tag auf der Venus

Taschenbuch Gilbert hat nicht mehr viel zu erwarten. Er gehört zum alten EIsen und soll zur Erde zurück geschickt werden. Doch noch am letzten Tag auf der Venus, als Eruptionen das Biolabor beschädigen, kann er zeigen, was in ihm steckt. In neun unterhaltsamen Geschichten erzählt Karlheinz Steinmüller von ABenteuern im Kosmos, in zukünftigen Jahrhunderten und in einer anderen Welt.

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 1,00 € + 1,30 € Versand

Das Bermuda Dreieck. Fenster zum Kosmos?

Leinen Gebrauchsspuren am Schutzumschlag (angestossen, kleinere Risse), das Buch selbst ist in sehr gutem Zustand. Mit 40 Kunstdruckbildern und 13 Textabbildungen. Im westlichen Atlantik vor der Südostküste der Vereinigten Staaten liegt ein Gebiet, das als "Bermuda-Dreieck" bezeichnet wird. Es erstreckt sich von den Bermuda-Inseln bis Südflorida und Puerto Rico. Die Ereignisse in diesem Gebiet nehmen unter den ungeklärten Rätseln unserer Erde einen besonderen Rang ein: Hier sind mehr als hundert Schiffe und Flugzeuge spurlos verschwunden (die meisten seit 1945), hier haben im Lauf der letzten sechsundzwanzig Jahre mehr als tausend Menschen das Leben verloren, man fand keine einzige Leiche, keinen einzigen Wrackteil der Schiffe und Flugzeuge, nicht einmal einen Ölfleck. Die Frage, warum sich gerade in jüngster Zeit die Unglücksfälle häufen, beschäftigt die ganze Welt. "Die mysteriösen Unfälle, von denen schon die spanische Silberflotte getroffen wurde", schreibt die Frankfurter Allgemeine Zeitung, "nährten Legenden, Seemannslatein und Schauergeschichten. Im subtropischen Atlantik schien sich ein maritimes Gruselkabinett aufzutun ... Warum sanken die Schiffe, unter welchen Umständen stürzten die Flugzeuge vom Himmel? Vieles deutet auf eine gemeinsame Ursache hin. Die Suche nach dem auslösenden Faktor hat zahlreiche Wissenschaftler, die amerikanische Marine und Luftwaffe und eine Schar von Amateurforschern auf den Plan gerufen. Vor allem Geophysiker, Meteorologen und Ozeanographen versuchen, Antwort zu finden." Charles Berlitz, der sich seit vielen Jahren auch als passionierter Taucher mit Archäologie beschäftigt, schrieb den ersten umfassenden Bericht über das Bermuda-Dreieck. Im Mittelpunkt des Buches stehen die hochinteressanten geologischen, meteorologischen und biologischen Phänomene in diesem Gebiet: das System der "blauen Löcher" an der Küste Floridas, "Straßen" und "Kuppelbauten" auf dem Grund des Meeres, Strudel, Flut- und Schaukelwellen, das "weiße Wasser" der Sargasso-See, Turbulenzen, Störungen im Gravitationsfeld und vor allem die seltsamen, unerklärlichen "Zeitverschiebungen", die Menschen und Dinge in eine andere Dimension zu entrücken scheinen. Auf dem Meeresboden des Bermuda-Dreiecks liegt eine ganze Armada von Schatzschiffen, Fischkuttern, modernen Passagierschiffen, Kriegsmaterial und Flugzeugen in einer geheimnisvollen Unterwasserwelt, in der Berlitz die versunkene Atlantis vermutet, möglicherweise auch uralte Energiequellen, die es zu erforschen gilt. Ebenso faszinierend aber ist der Himmel über dem Bermuda-Dreieck: Warum werden ausgerechnet hier so viele UFOs beobachtet? Gibt es ein "Loch im Himmel", wie einige Wissenschaftler annehmen, das außerirdische Wesen benützen, um "Studienobjekte zu sammeln"? Charles Berlitz, ein Mann mit unstillbarer Neugier und großem, umfassendem Wissen, zeigt in "Das Bermuda-Dreieck": das Universum gibt uns Heutigen Rätsel auf, die alles in den Schatten stellen, was der Mensch für möglich hält. "Die ersten Ansätze zur Entschlüsselung des Bermuda-Rätsels liegen nun vor ... Dieses Werk stößt in eine Lücke." (Frankfurter Allgemeine Zeitung) Charles Berlitz ist ein Enkel des Begründers der Berlitz School of Languages. Er spricht fünfundzwanzig Sprachen und schrieb bisher zwei Bücher, "Atlantis" und "Mysteries from Forgotten Worlds". (Klappentext)

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 0,25 € + 2,20 € Versand

dtv Naturwissenschaft - Mit einem Beitrag von Helmut Hornung zur Sonnenfinsternis

Broschur das Buch wurde bereits gelesen und ist in einem guten Zustand, leichte Gebrauchs - / Lagerspuren (z.B. Ecken und Kanten angestoßen ...) - näheres siehe Fotos Auszug Buchtext: Ein Schatten aus dem Weltraum rast unaufhaltsam auf die Erde zu. Um 11.31 Uhr Mitteleuropäischer Sommerzeit berührt der Kegel unseren Planeten bei 41 Grad nördlicher Breite und 65 Grad westlicher Länge. ...

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 0,55 € + 1,95 € Versand

Naturkatastrophen. Die entfesselten Gewalten der Erde

Jahr
1997

Gut/Very good: Buch bzw. Schutzumschlag mit wenigen Gebrauchsspuren an Einband, Schutzumschlag oder Seiten. / Describes a book or dust jacket that does show some signs of wear on either the binding, dust jacket or pages.

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 2,62 € + 0,00 € Versand

Parrish (Im Tal der heißen Erde). Roman

Verlag
Coron Verlag
Jahr
1958

Leinen In den fruchtbaren Feldern von Connecticut wächst und reift der Tabak. Seine weiten Felder erfordern aufopfernde Pflege, und dennoch sind die zarten Tabakpflanzen immer gefährdet: Unwetter, Trockenheit oder Regengüsse, Drahtwürmer und Schimmelpilze drohen ihm. Kein Wunder, dass die Menschen dieses Tales, die den Tabak wie ein zartes Kind hüten, ihm förmlich mit Leib und Seele verfallen sind. Der von unbestimmtem Lebensdrang erfüllte junge Parrish kommt durch Zufall in jenes Tal. Bisher ließ er sich treiben und hatte keine bestimmten Berufspläne, hier findet er seinen Lebensinhalt. Aus dem jungen Rebellen, der Freiheit von allen Fesseln ersehnte, wird ein zielbewußter, aufrechter Mensch, der nun Freiheit für seine Aufgabe begehrt. Auch ihn packt die Liebe zum Tabakbau, dabei gerät er in schwere Konflikte und steht zwischen einem altangestammten Feudalherren des Tabaklandes und einem mächtigen Emporkömmling, der brutal, tyrannisch, geschäftstüchtig und besitzgierig ist. Immer wieder droht Parrish der Gefahr zu erliegen, wie so viele andere sich der Gewaltherrschaft des reichen Tyrannen zu beugen. Doch schließlich siegt seine aufrechte Natur, er wagt den Trotz gegenüber dem Mächtigen und findet seinen eigenen, ihm gemäßen Weg. Drei Frauen begegnen ihm hier im Tal schicksalhaft. Dieses Tabakland ist ein kleiner Kosmos für sich, hier trifft man Großherren des Tabakbaus, Aufseher und kleine Beamte, stolze, harte und aufrechte Männer, aber auch Kriecher, Feiglinge und Schufte, überzüchtete schöne Frauen und naturhaft urwüchsige Mädchen. Wir sehen und hören die Arbeiter und die Frauen, die schwatzend und singend tagaus, tagein auf den Feldern arbeiten.

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 0,25 € + 2,40 € Versand

Aussaat und Kosmos

Taschenbuch Spuren und Pläne außerirdischer Intelligenzen Erich von Däniken hat mit seiner These, unsere Vorfahren seien von außerirdischen Wesen aus dem Weltraum besucht worden, eine weltweite Diskussion ausgelöst. In diesem Buch berichtet Däniken über seine vierte Weltreise. Er beschreibt das geheimnisvolle Tunnelsystem unter Ecuador, dessen Anlage auf eine Entstehung in prähistorischer Zeit zu deuten scheint. Aus dem Schatz von Cuenca führt er wertvolle Stücke mit merkwürdigen Schriftzeichen vor, die bereits vor der Sintflug gefertigt sein müssen. Überall, selbt in China, stößt er auf Dinge, mit denen er seine These vom Besuch frember Astronauten auf unserer Erde erhärtet........... Taschenbuch Mit 61 S/W und 11 Farbfotos Ecken leicht berieben Schnitt und Cover altersgemäß nachgedunkelt Sonst gut erhalten *****************

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 0,50 € + 2,20 € Versand

Der Exodus aus der Langen Sonne. 4. Roman des Zyklus der Langen Sonne.

Hardcover Aus dem Amerikanischen von Langowski, JürgenAus dem Amerikanischen von Langowski, Jürgen Dieser Roman spielt im Innern eines gewaltigen Sternenschiffs, das seit Generationen in der Galaxis unterwegs ist. Seine Bewohner haben die Erde längst vergessen, die Wiege der Menschheit ist zur Legende geworden. Sie wissen auch nichts mehr von ihrem Ziel, zu dem sie unterwegs sind. Kaum einer kann sich vorstellen, daß außerhalb der Welt der Langen Sonne ein Kosmos von Myriaden Sternen existiert und daß ein Planet, der einen dieser Sterne umkreist, ausersehen ist, der Menschheit eine neue Heimat zu sein... Stempel auf dem unteren Buchschnitt: Preisred.M.exemplar. Wenige Unterstreichungen mit Kugelschreiber, mehrere Markierungen mit Textmarker.

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 0,39 € + 2,40 € Versand

Das Milliarden-Gehirn. (Milliardengehirn) Ein utopischer Roman

Taschenbuch Aus dem Kosmos kam die Medusa, die galaktische Kriegsgöttin. Auf ihren Siegeszug durch den Kosmos hatte sie zahllose Intelligenzen unterjocht und ihrem Kollektiv-Geist unterjocht. Nun streckte sie ihre Fühler nach der Erde aus. Sie pflanzte ihre Spore einem Menschen ein und wollte ihn als Werkzeug zur Eroberung der Erde gebrauchen ... wollte diese so eigenartig voneinander getrennten und starrköpfigen Lebewesen absorbieren, die sich Menschen nannten... Mängelexemplar, stark angegilbt, leicht schief, Einband mit leichten Knicken, sonst in Ordnung

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 0,88 € + 2,00 € Versand

Das Bermuda-Dreieck, Fenster zum Kosmos?

Hardcover/gebunden Das Bermuda-Dreieck: Mysteriöse Unfälle auf dem Meer und in der Luft Im westlichen Atlantik vor der Südostküste der Vereinigten Staaten liegt ein Gebiet, das gewöhnlich als Bermuda-Dreieck bezeichnet wird. Es erstreckt sich von den Bermuda-Inseln im Norden bis Südflorida, von dort nach Osten, bis zu einem Punkt, der ungefähr am vierzigsten westlichen Längengrad jenseits der Bahamas und Puerto Ricos liegt, und von dort zurück zu den Bermudas. Dieses Gebiet nimmt unter den ungeklärten Rätseln unserer Erde einen besonderen Rang ein. Hier sind mehr als hundert Schiffe und Flugzeuge spurlos verschwunden die meisten von ihnen nach 1945 , und hier haben während der letzten sechsundzwanzig Jahre mehr als tausend Menschen das Leben verloren. Man fand weder eine einzige Leiche noch ein Wrackteil eines der verunglückten Flugzeuge oder Schiffe. In jüngster Zeit kommt es mit zunehmender Häufigkeit zu Ereignissen dieser Art, obwohl der Luftraum und die Wasserstraßen stärker befahren werden, die Suchaktionen gründlicher und die Berichte und Aufzeichnungen über solche Vorkommnisse genauer sind als in früheren Jahren. Auch heute noch kommt es im Bermuda-Dreieck zu unerklärlichen Zwischenfällen. Jedesmal wenn ein Schiff oder Flugzeug bei der Küstenwache als überfällig gemeldet wird und es schließlich Suche abgebrochen heißt, herrscht bei den Rettungsmannschaften und der Allgemeinheit die Meinung vor, daß hier ein Zusammenhang mit einem von alters her bekannten Phänomen besteht. Der Öffentlichkeit wird in zunehmendem Maße bewußt, daß in diesem Gebiet etwas Seltsames vorgeht. Dazu tragen vor allem die Berichte jener Flugzeug- und Schiffsbesatzungen bei, die im Dreieck unglaubliche Erlebnisse hatten und mit dem Leben davonkamen. So bildet sich hier ein neuer Legendenkreis, denn die Ursache der unbekannten Gefahr in diesem Meeresgebiet ist immer noch ein Rätsel. Nichtraucherhaushalt,Versand in Luftpolstertasche, weitere Bücher auch im Account "ritterle" und "ritterle12", Rabatt gilt Account übergreifend, Versandkosten werden natürlich gebündelt, bis 2 kg. Versand nur 3,50!

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 0,80 € + 2,10 € Versand