Vorschläge für Sie
501 Suchergebnisse
Preis:

Sortierung:

Ende der spielzeit: Roman (EDITION BLAU)

Jahr
2018

Gebraucht - Gut Leichte Lagerspuren, Einband beschädigt - Er hatte gesagt, ich bin zurück, bevor es Nacht wird. Sie wartete lange, setzte sich ans Klavier, doch sein Schreibheft verwaiste auf dem Tisch. Er, von dem sie immer noch ein Foto in der Tasche trägt. Er, den sie auf einer Seinebrücke kennengelernt hat, wo er Musik machte. Er, der sich mit Leib und Seele der Literatur verschrieben hatte, der erst keinen Verlag fand und dann international gefeiert wurde, mit dem sie zusammenlebte und Reisen in die USA unternahm, er fehlt. Für immer. Jahre später ist Valentine mit einer Gruppe von Schauspielern auf Theatertournee. Abend für Abend spricht sie ihre paar Verse auf den Bühnen von Lausanne, Hamburg, Zürich, Wien, Bochum, München und anderswo. Das Leben in hundert Hotelzimmern befördert sie in einen Tunnel der Erinnerungen, wirft sie zurück in eine Zeit verrückten Glücks, das ihr unter den Händen zerbrach. Marie Modiano verwebt in diesem autofiktionalen Roman das unbehauste Dasein einer jungen Künstlerin, die erstmals die Härten des Theaterbetriebs zu spüren bekommt, mit dem Widerhall einer frühen, tiefen Liebe. Aus Spiel, Traum und Wirklichkeit kristallisiert sich eine feinsinnige, völlig nostalgiefreie Erzählung - ein Abschied in jener Art, wie man einem Kometen hinterhersieht. 180 pp. Deutsch

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 1,57 € + 0,00 € Versand

Ende der spielzeit: Roman (EDITION BLAU)

Gebundene Ausgabe Gebraucht - Gut Leichte Lagerspuren, Einband beschädigt - Er hatte gesagt, ich bin zurück, bevor es Nacht wird. Sie wartete lange, setzte sich ans Klavier, doch sein Schreibheft verwaiste auf dem Tisch. Er, von dem sie immer noch ein Foto in der Tasche trägt. Er, den sie auf einer Seinebrücke kennengelernt hat, wo er Musik machte. Er, der sich mit Leib und Seele der Literatur verschrieben hatte, der erst keinen Verlag fand und dann international gefeiert wurde, mit dem sie zusammenlebte und Reisen in die USA unternahm, er fehlt. Für immer. Jahre später ist Valentine mit einer Gruppe von Schauspielern auf Theatertournee. Abend für Abend spricht sie ihre paar Verse auf den Bühnen von Lausanne, Hamburg, Zürich, Wien, Bochum, München und anderswo. Das Leben in hundert Hotelzimmern befördert sie in einen Tunnel der Erinnerungen, wirft sie zurück in eine Zeit verrückten Glücks, das ihr unter den Händen zerbrach. Marie Modiano verwebt in diesem autofiktionalen Roman das unbehauste Dasein einer jungen Künstlerin, die erstmals die Härten des Theaterbetriebs zu spüren bekommt, mit dem Widerhall einer frühen, tiefen Liebe. Aus Spiel, Traum und Wirklichkeit kristallisiert sich eine feinsinnige, völlig nostalgiefreie Erzählung - ein Abschied in jener Art, wie man einem Kometen hinterhersieht.

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 1,57 € + 0,00 € Versand

Ende der spielzeit: Roman (EDITION BLAU)

Jahr
2018

Gebraucht - Gut Leichte Lagerspuren, Einband beschädigt - Er hatte gesagt, ich bin zurück, bevor es Nacht wird. Sie wartete lange, setzte sich ans Klavier, doch sein Schreibheft verwaiste auf dem Tisch. Er, von dem sie immer noch ein Foto in der Tasche trägt. Er, den sie auf einer Seinebrücke kennengelernt hat, wo er Musik machte. Er, der sich mit Leib und Seele der Literatur verschrieben hatte, der erst keinen Verlag fand und dann international gefeiert wurde, mit dem sie zusammenlebte und Reisen in die USA unternahm, er fehlt. Für immer. Jahre später ist Valentine mit einer Gruppe von Schauspielern auf Theatertournee. Abend für Abend spricht sie ihre paar Verse auf den Bühnen von Lausanne, Hamburg, Zürich, Wien, Bochum, München und anderswo. Das Leben in hundert Hotelzimmern befördert sie in einen Tunnel der Erinnerungen, wirft sie zurück in eine Zeit verrückten Glücks, das ihr unter den Händen zerbrach. Marie Modiano verwebt in diesem autofiktionalen Roman das unbehauste Dasein einer jungen Künstlerin, die erstmals die Härten des Theaterbetriebs zu spüren bekommt, mit dem Widerhall einer frühen, tiefen Liebe. Aus Spiel, Traum und Wirklichkeit kristallisiert sich eine feinsinnige, völlig nostalgiefreie Erzählung - ein Abschied in jener Art, wie man einem Kometen hinterhersieht. 180 pp. Deutsch

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 1,57 € + 0,00 € Versand

Auch das könnte wahr sein: Hommage an den Geschichtenerzähler Jörg Steiner

Jahr
2014

Gebraucht - Sehr gut Leichte Lagerspuren - Jörg Steiner ließ und lässt sich in keine Schablone pressen. Nicht als Person und auch nicht als Autor. Obwohl er genau genommen ein Schwergewicht in der Schweizer Literatur darstellt, wurde und wird er immer noch als eher leichtfü.ig wahrgenommen - was ihm keineswegs missfiel. Auch das könnte wahr sein versammelt Vielschichtiges über die Person und das Werk Jörg Steiners. Freunde, Schriftstellerkollegen und Kenner seines Werks zeichnen hier in Erinnerung an den 2013 verstorbenen Schriftsteller ein Bild, das wahr sein könnte. Und Jörg Steiner selbst trägt unveröffentlichte Texte bei, die das, Mit Beiträgen von: Dieter Bachmann, Peter Bichsel, Dorothee Elmiger, Sabine Gruber, Klaus Händl, Judith Hermann, Rolf Hermann, Klaus Hoffer, Franz Hohler, Jürg Laederach, Katja Lange-Müller, Pedro Lenz, Tanja Malyarchuk, Francesco Micieli, Adolf Muschg, Rolf Niederhauser, Erica Pedretti, Robert Schindel, Adrienne Schneider, Ruth Schweikert, Raphael Urweider, Anne Weber, Peter Weber was über ihn geschrieben wird, bestätigen - und dementieren. 160 pp. Deutsch

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 1,60 € + 0,00 € Versand

Auch das könnte wahr sein: Hommage an den Geschichtenerzähler Jörg Steiner

Gebundene Ausgabe Gebraucht - Sehr gut Leichte Lagerspuren - Jörg Steiner ließ und lässt sich in keine Schablone pressen. Nicht als Person und auch nicht als Autor. Obwohl er genau genommen ein Schwergewicht in der Schweizer Literatur darstellt, wurde und wird er immer noch als eher leichtfü.ig wahrgenommen - was ihm keineswegs missfiel. Auch das könnte wahr sein versammelt Vielschichtiges über die Person und das Werk Jörg Steiners. Freunde, Schriftstellerkollegen und Kenner seines Werks zeichnen hier in Erinnerung an den 2013 verstorbenen Schriftsteller ein Bild, das wahr sein könnte. Und Jörg Steiner selbst trägt unveröffentlichte Texte bei, die das, Mit Beiträgen von: Dieter Bachmann, Peter Bichsel, Dorothee Elmiger, Sabine Gruber, Klaus Händl, Judith Hermann, Rolf Hermann, Klaus Hoffer, Franz Hohler, Jürg Laederach, Katja Lange-Müller, Pedro Lenz, Tanja Malyarchuk, Francesco Micieli, Adolf Muschg, Rolf Niederhauser, Erica Pedretti, Robert Schindel, Adrienne Schneider, Ruth Schweikert, Raphael Urweider, Anne Weber, Peter Weber was über ihn geschrieben wird, bestätigen - und dementieren.

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 1,60 € + 0,00 € Versand

Auch das könnte wahr sein: Hommage an den Geschichtenerzähler Jörg Steiner

Jahr
2014

Gebraucht - Sehr gut Leichte Lagerspuren - Jörg Steiner ließ und lässt sich in keine Schablone pressen. Nicht als Person und auch nicht als Autor. Obwohl er genau genommen ein Schwergewicht in der Schweizer Literatur darstellt, wurde und wird er immer noch als eher leichtfü.ig wahrgenommen - was ihm keineswegs missfiel. Auch das könnte wahr sein versammelt Vielschichtiges über die Person und das Werk Jörg Steiners. Freunde, Schriftstellerkollegen und Kenner seines Werks zeichnen hier in Erinnerung an den 2013 verstorbenen Schriftsteller ein Bild, das wahr sein könnte. Und Jörg Steiner selbst trägt unveröffentlichte Texte bei, die das, Mit Beiträgen von: Dieter Bachmann, Peter Bichsel, Dorothee Elmiger, Sabine Gruber, Klaus Händl, Judith Hermann, Rolf Hermann, Klaus Hoffer, Franz Hohler, Jürg Laederach, Katja Lange-Müller, Pedro Lenz, Tanja Malyarchuk, Francesco Micieli, Adolf Muschg, Rolf Niederhauser, Erica Pedretti, Robert Schindel, Adrienne Schneider, Ruth Schweikert, Raphael Urweider, Anne Weber, Peter Weber was über ihn geschrieben wird, bestätigen - und dementieren. 160 pp. Deutsch

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 1,60 € + 0,00 € Versand

Brief an D. - Geschichte einer Liebe **Lettre á D. Histoire d'un amour**

Hardcover/gebunden Buch mit nur wenigen Gebruachsspuren, wirkt eher wie ungelesen - gerades und ordentliches Exemplar, Buchblock noch fest beieinander, textsauber, Ecken und Kanten nicht sichtbar bestoßen.

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 0,85 € + 1,30 € Versand

Ende der spielzeit: Roman (EDITION BLAU)

Gebundene Ausgabe Gebraucht - Gut Leichte Lagerspuren, Einband beschädigt - Er hatte gesagt, ich bin zurück, bevor es Nacht wird. Sie wartete lange, setzte sich ans Klavier, doch sein Schreibheft verwaiste auf dem Tisch. Er, von dem sie immer noch ein Foto in der Tasche trägt. Er, den sie auf einer Seinebrücke kennengelernt hat, wo er Musik machte. Er, der sich mit Leib und Seele der Literatur verschrieben hatte, der erst keinen Verlag fand und dann international gefeiert wurde, mit dem sie zusammenlebte und Reisen in die USA unternahm, er fehlt. Für immer. Jahre später ist Valentine mit einer Gruppe von Schauspielern auf Theatertournee. Abend für Abend spricht sie ihre paar Verse auf den Bühnen von Lausanne, Hamburg, Zürich, Wien, Bochum, München und anderswo. Das Leben in hundert Hotelzimmern befördert sie in einen Tunnel der Erinnerungen, wirft sie zurück in eine Zeit verrückten Glücks, das ihr unter den Händen zerbrach. Marie Modiano verwebt in diesem autofiktionalen Roman das unbehauste Dasein einer jungen Künstlerin, die erstmals die Härten des Theaterbetriebs zu spüren bekommt, mit dem Widerhall einer frühen, tiefen Liebe. Aus Spiel, Traum und Wirklichkeit kristallisiert sich eine feinsinnige, völlig nostalgiefreie Erzählung - ein Abschied in jener Art, wie man einem Kometen hinterhersieht.

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 0,47 € + 2,00 € Versand

Auch das könnte wahr sein: Hommage an den Geschichtenerzähler Jörg Steiner

Gebundene Ausgabe Gebraucht - Sehr gut Leichte Lagerspuren - Jörg Steiner ließ und lässt sich in keine Schablone pressen. Nicht als Person und auch nicht als Autor. Obwohl er genau genommen ein Schwergewicht in der Schweizer Literatur darstellt, wurde und wird er immer noch als eher leichtfü.ig wahrgenommen - was ihm keineswegs missfiel. Auch das könnte wahr sein versammelt Vielschichtiges über die Person und das Werk Jörg Steiners. Freunde, Schriftstellerkollegen und Kenner seines Werks zeichnen hier in Erinnerung an den 2013 verstorbenen Schriftsteller ein Bild, das wahr sein könnte. Und Jörg Steiner selbst trägt unveröffentlichte Texte bei, die das, Mit Beiträgen von: Dieter Bachmann, Peter Bichsel, Dorothee Elmiger, Sabine Gruber, Klaus Händl, Judith Hermann, Rolf Hermann, Klaus Hoffer, Franz Hohler, Jürg Laederach, Katja Lange-Müller, Pedro Lenz, Tanja Malyarchuk, Francesco Micieli, Adolf Muschg, Rolf Niederhauser, Erica Pedretti, Robert Schindel, Adrienne Schneider, Ruth Schweikert, Raphael Urweider, Anne Weber, Peter Weber was über ihn geschrieben wird, bestätigen - und dementieren.

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 0,50 € + 2,00 € Versand

Der dritte Sendero

Br. Neu Rodrigos Hauptinteresse gilt den Organisationen der Barriadas, der Elendsquartiere von Lima. Er schildert ihren Kampf um Land, Brot und ein menschenwürdiges Leben und zeigt, wie sie sich gegen die Staatsmacht ebenso zur Wehr setzen müssen wie gegen die Guerilleros des "Leuchtenden Pfades". Neuware, verlagsfrisch new item -

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 2,54 € + 0,00 € Versand