Vorschläge für Sie
351 Suchergebnisse
Preis:

Sortierung:

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 1,35 € + 0,00 € Versand

Es ist zum Verrücktwerden mit Alba.

Taschenbuch Ein leicht schwebender Roman aus der Welt der Londoner Modeszene. Alba Balesco, Redakteurin bei einem Londoner Modejournal, hat ein Verhältnis mit ihrem verheirateten Chef. Eines Tages trifft sie auf einer Hochzeit zufällig ihren Jugendfreund Fred wieder und verbringt eine Nacht mit ihm. Plötzlich ist Alba hin- und hergerissen zwischen ihrer kühlen Modewelt und Fred ungezwungenem Wesen. Sie spürt instinktiv, dass sie vor der wichtigsten Entscheidung ihres Lebens steht... "Witzige Dialoge, sympathische Hauptfiguren und eine gute Story!" Frankfurter Rundschau

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 0,25 € + 1,10 € Versand

Roman Herzog, Der neue Bundespräsident im Gespräch

Gebraucht - Gut Leichte Lagerspuren - Prof. Dr. Wolfgang Stock ist seit Jahren publizistischer Beobachter der deutschen Politik. Für die 'Frankfurter Allgemeine Zeitung' berichtete er 1990 als Korrespondent aus der DDR und anschließend viele Jahre aus Bonn. In leitenden Funktionen bei der 'Berliner Zeitung', beim Nachrichtenmagazin 'Focus' und als Politik-Chef der 'Welt am Sonntag' hat er kontinuierlich das Geschehen in Berlin verfolgt. Als Universitätsprofessor für Journalistik beherrscht er zudem die Meta-Ebene der politischen Kommunikation und des Agenda Setting. Kai Diekmann, geboren 1964 in Ravensburg und aufgewachsen in Bielefeld, begann 1985 als Volontär beim Axel Springer Verlag. Er war Korrespondent der Bild-Zeitung in Bonn und Chefreporter der Zeitschrift Bunte. 1992 kehrte er zu Bild zurück. 1998 wurde er Chefredakteur der Welt am Sonntag, 2001 Chefredakteur der Bild-Zeitung. Er wurde zweimal mit der Goldenen Feder ausgezeichnet. Gemeinsam mit Ralf Georg Reuth verfasste er das Buch 'Helmut Kohl: Ich wollte Deutschlands Einheit'. Er lebt mit seiner Frau, der Journalistin und Autorin Katja Kessler, und vier Kindern in Hamburg. 156 pp. Deutsch

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 1,53 € + 0,00 € Versand

Roman Herzog, Der neue Bundespräsident im Gespräch

Gebraucht - Gut Leichte Lagerspuren - Prof. Dr. Wolfgang Stock ist seit Jahren publizistischer Beobachter der deutschen Politik. Für die 'Frankfurter Allgemeine Zeitung' berichtete er 1990 als Korrespondent aus der DDR und anschließend viele Jahre aus Bonn. In leitenden Funktionen bei der 'Berliner Zeitung', beim Nachrichtenmagazin 'Focus' und als Politik-Chef der 'Welt am Sonntag' hat er kontinuierlich das Geschehen in Berlin verfolgt. Als Universitätsprofessor für Journalistik beherrscht er zudem die Meta-Ebene der politischen Kommunikation und des Agenda Setting. Kai Diekmann, geboren 1964 in Ravensburg und aufgewachsen in Bielefeld, begann 1985 als Volontär beim Axel Springer Verlag. Er war Korrespondent der Bild-Zeitung in Bonn und Chefreporter der Zeitschrift Bunte. 1992 kehrte er zu Bild zurück. 1998 wurde er Chefredakteur der Welt am Sonntag, 2001 Chefredakteur der Bild-Zeitung. Er wurde zweimal mit der Goldenen Feder ausgezeichnet. Gemeinsam mit Ralf Georg Reuth verfasste er das Buch 'Helmut Kohl: Ich wollte Deutschlands Einheit'. Er lebt mit seiner Frau, der Journalistin und Autorin Katja Kessler, und vier Kindern in Hamburg. 156 pp. Deutsch

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 1,53 € + 0,00 € Versand

Roman Herzog, Der neue Bundespräsident im Gespräch

Broschiert Gebraucht - Gut Leichte Lagerspuren - Prof. Dr. Wolfgang Stock ist seit Jahren publizistischer Beobachter der deutschen Politik. Für die 'Frankfurter Allgemeine Zeitung' berichtete er 1990 als Korrespondent aus der DDR und anschließend viele Jahre aus Bonn. In leitenden Funktionen bei der 'Berliner Zeitung', beim Nachrichtenmagazin 'Focus' und als Politik-Chef der 'Welt am Sonntag' hat er kontinuierlich das Geschehen in Berlin verfolgt. Als Universitätsprofessor für Journalistik beherrscht er zudem die Meta-Ebene der politischen Kommunikation und des Agenda Setting. Kai Diekmann, geboren 1964 in Ravensburg und aufgewachsen in Bielefeld, begann 1985 als Volontär beim Axel Springer Verlag. Er war Korrespondent der Bild-Zeitung in Bonn und Chefreporter der Zeitschrift Bunte. 1992 kehrte er zu Bild zurück. 1998 wurde er Chefredakteur der Welt am Sonntag, 2001 Chefredakteur der Bild-Zeitung. Er wurde zweimal mit der Goldenen Feder ausgezeichnet. Gemeinsam mit Ralf Georg Reuth verfasste er das Buch 'Helmut Kohl: Ich wollte Deutschlands Einheit'. Er lebt mit seiner Frau, der Journalistin und Autorin Katja Kessler, und vier Kindern in Hamburg.

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 1,53 € + 0,00 € Versand

Blutsbande

Hardcover Von einem schweizer Mädchenpensionat wir der Leser in die feine Pariser Gesellschaft ,London eingeführt.Zwei Generationen werden aufgezeigt!Und das nicht zu knapp.

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 1,55 € + 0,00 € Versand

Jeden Tag Geburtstag : Erzählungen

Taschenbuch Henry Jaeger: Jeden Tag Geburtstag : Erzählungen Reihe: Bastei-Lübbe-Taschenbuch Band 11038. 2. Auflage. Bergisch Gladbach : Bastei-Verlag Gustav H. Lübbe, 1974. - 332 S. Taschenbuch ist gut erhalten Einband etwas bestoßen Seiten etwas angegilbt auf Vorsatzblatt Stempel. Stichwörter: Literatur, Kurzgeschichten, Prosa. Versand innerhalb Deutschlands als Büchersendung (unversichert) internationaler Versand als "Presse und Buch international" (unversichert)! Verkauf zugunsten der Gemeindearbeit der Ev.-Luth. Kirchengemeinden Auhausen und Dornstadt.

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 0,25 € + 1,35 € Versand
Gesamtpreis

  • Preis + Versand 0,70 € + 1,10 € Versand

CTW Sesamstrasse Nr. 6. Abenteuer auf dem Bauernhof. Mini-Buch

Taschenbuch rundum leicht bestossen, und an Ecken und Kanten beschabt. Innen in gutem Zustand.

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 0,25 € + 1,60 € Versand
Gesamtpreis

  • Preis + Versand 1,90 € + 0,00 € Versand