Vorschläge für Sie
534 Suchergebnisse
Preis:

Sortierung:

Peters Music Writing Book: 10 Notensysteme pro Seite

Befriedigend/Good: Durchschnittlich erhaltenes Buch bzw. Schutzumschlag mit Gebrauchsspuren, aber vollständigen Seiten. / Describes the average WORN book or dust jacket that has all the pages present.

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 2,62 € + 0,00 € Versand

Ich liebe dich Beliebte Lieder für eine Singstimme und Klavier

Broschur Edition Peters 2162b Sprache: deutsch / englisch / französisch Gebrauchtzustand: Akzeptabel mit deutlichen Alters- und Gebrauchsspuren (leicht eingerissene, gebräunte Ränder mit einigen Flecken außen, Namenseintrag auf dem Titel oben) und alters-/materialbedingt stark nachgedunkeltem Papier.

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 1,15 € + 1,90 € Versand

Faschingsschwank aus Wien. Opus 26

Taschenbuch vergilbt, grünes Cover fehlt, lose Seiten (ist aber vollständig), mit Klebestreifen geklebt, Namenseintrag, Ränder beschädigt

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 1,20 € + 1,90 € Versand

Edition Peters Nr. 4013 - Beethoven - Sonate Opus 27 Nr. 1 - Es dur - Klavier zu 2 Händen

Heft/Zeitschrift Der Umschlag hat ein paar Risse. Die Seiten sind altersbedingt vergilbt. Sonst sehr gut erhalten.

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 1,30 € + 1,95 € Versand

60 ausgewählte Etüden. Heft III

Taschenbuch vergilbt, Rücken beschädigt

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 1,50 € + 1,90 € Versand

Die Jahreszeiten : Oratorium von Joseph Haydn Klavierauszug von Julius Stern (Edition Peters No. 67 7792)

Halbleinen Privater Halbleineneinband der Zeit mit schwarzem Leinenrücken und -ecken, Original-Titelblatt verwendet, Einband etwas berieben, Ecken bestossen, dreiseitiger Rotschnitt, innen auf dem Vorsatz ein kleiner, sauberer Besitzerstempel, Papier altersbedingt etwas gebräunt und stellenweise minimal fingerfleckig, ansonsten sauber

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 1,00 € + 2,40 € Versand

Carl Loewe - Ausgewählte Balladen Band I (8611) Edition Peters

gefunden in Kategorie: Antiquarische Bücher

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 1,00 € + 2,50 € Versand
Gesamtpreis

  • Preis + Versand 1,85 € + 1,70 € Versand
Gesamtpreis

  • Preis + Versand 0,75 € + 3,00 € Versand

Fidelio

Heft/Zeitschrift Fidelio ist die einzige Oper von Ludwig van Beethoven in zwei bzw. in der Urfassung unter dem Titel Leonore drei Akten. Das Libretto schrieben Joseph Ferdinand von Sonnleithner, Stephan von Breuning und Georg Friedrich Treitschke als Vorlage diente ihnen die Oper Léonore ou L'amour conjugal (1798 Libretto: Jean Nicolas Bouilly, Musik: Pierre Gaveaux). Die Uraufführung der ersten Fassung des Fidelio fand am 20. November 1805 am Theater an der Wien statt, jene der zweiten Fassung ebenda am 29. März 1806, die der endgültigen Fassung am 23. Mai 1814 im Wiener Kärntnertortheater. - - - - - - - - - - - - - - - Edition Peters ist der heute gebräuchliche Name des C. F. Peters Musikverlages, Leipzig und Frankfurt am Main. Geschichte des Verlages Die Komponisten Franz Anton Hoffmeister und Ambrosius Kühnel hatten den Musikverlag als Hoffmeister & Kühnel, Bureau de Musique 1800 in Leipzig gegründet. 1814 ging er in den Besitz des Buchhändlers Carl Friedrich Peters über und trägt seitdem seinen Namen in der Form C. F. Peters. Im 20. Jahrhundert wurde die Besitzerfamilie Hinrichsen zweimal enteignet: 1939 durch die NS-Regierung und nach der Rückgabe 1945 ein zweites Mal 1950 durch die SED. Daraufhin wurde der Verlag nach Frankfurt (Main) verlegt, existierte jedoch auch in Leipzig weiter als VEB Edition Peters. 1993 schließlich erhielt die Familie Hinrichsen auch den VEB zurück. Edition Peters geht auf eine 1867 begründete Reihe von Notenausgaben zurück, welche bereits die noch heute übliche charakteristische Umschlaggestaltung aufweist. Ein Schwerpunkt des Verlages ist die Edition so genannter Urtext-Ausgaben. Neben im engeren Sinne klassischen Komponisten werden auch Werke vieler zeitgenössischer Komponisten verlegt, so neuerdings auch Kompositionen von Mark Andre oder Philippe Boesmans. Seit 2007 wirbt der Verlag mit dem Slogan Zeitgenössisch seit 1800. 2007 wurde vom damaligen Geschäftsführer Carl Grouwet eine neue Serie mit jüngeren Komponisten unter dem Namen Neue Generation bei Peters gegründet, darunter Mark Moebius, Robin Hoffmann, Minas Borboudakis und Alexander Muno. Zu C. F. Peters Musikverlag gehören weiterhin Henry Litolffs Verlag (Collection Litolff, seit 1940), Edition Schwann (seit 1974) und C. F. Kahnt Musikverlag (seit 1989). Im August 2010 schlossen sich schließlich die Peters Edition Ltd. London, die C.F. Peters Corporation New York, der C.F. Peters Musikverlag Frankfurt/Main und die Leipziger Firmen der Edition Peters zur Edition Peters Group zusammen. Der deutsche Hauptsitz soll (große grüne Leuchtsäule auf dem Musikmessen-Stand:) im "Juli 2014..." wieder nach Leipzig verlegt werden, wo der Verlag einst gegründet worden war. (Quelle: Wikipedia) Gut erhaltenes Exemplar. Schöner Druck. Text von Joseph Sonnleithner und Georg Friedrich Treitschke.

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 2,00 € + 2,10 € Versand