11 Suchergebnisse
Preis:

Sortierung:

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 5,50 € + 1,80 € Versand

Groß-Rietz. Schlösser und Gärten der Mark.

23 S. Mit zahlr. Abb. Geheftet. Einband leicht berieben. - Das Schloss Groß Rietz ist ein Barockschloss im Dorf Groß Rietz der Gemeinde Rietz-Neuendorf. Es gilt als einer der bedeutendsten, künstlerisch herausragenden, ländlichen Adelssitze in Brandenburg. Schloss Groß Rietz wurde in den Jahren zwischen 1693 und 1700 nach Plänen von Cornelis Ryckwaert für Hans Georg von der Marwitz (1700?1768), Hofmarschall unter Friedrich I., erbaut. Bauherr war Johann Georg von der Marwitz (1642?1704). 1790 kaufte der preußische Staatsminister Johann Christoph von Wöllner (1732?1800) Groß Rietz. ISBN 3875844084

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 5,00 € + 2,40 € Versand
Gesamtpreis

  • Preis + Versand 7,50 € + 0,00 € Versand
Gesamtpreis

  • Preis + Versand 5,50 € + 2,00 € Versand
Gesamtpreis

  • Preis + Versand 5,50 € + 2,00 € Versand
Gesamtpreis

  • Preis + Versand 5,50 € + 2,00 € Versand

Groß-Rietz. Schlösser und Gärten der Mark.

Einband leicht berieben. - Das Schloss Groß Rietz ist ein Barockschloss im Dorf Groß Rietz der Gemeinde Rietz-Neuendorf. Es gilt als einer der bedeutendsten, künstlerisch herausragenden, ländlichen Adelssitze in Brandenburg. Schloss Groß Rietz wurde in den Jahren zwischen 1693 und 1700 nach Plänen von Cornelis Ryckwaert für Hans Georg von der Marwitz (1700?1768), Hofmarschall unter Friedrich I., erbaut. Bauherr war Johann Georg von der Marwitz (1642?1704). 1790 kaufte der preußische Staatsminister Johann Christoph von Wöllner (1732?1800) Groß Rietz. ISBN 3875844084

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 5,00 € + 3,00 € Versand

Groß-Rietz. Schlösser und Gärten der Mark.

23 S. Einband leicht berieben. - Das Schloss Groß Rietz ist ein Barockschloss im Dorf Groß Rietz der Gemeinde Rietz-Neuendorf. Es gilt als einer der bedeutendsten, künstlerisch herausragenden, ländlichen Adelssitze in Brandenburg. Schloss Groß Rietz wurde in den Jahren zwischen 1693 und 1700 nach Plänen von Cornelis Ryckwaert für Hans Georg von der Marwitz (1700?1768), Hofmarschall unter Friedrich I., erbaut. Bauherr war Johann Georg von der Marwitz (1642?1704). 1790 kaufte der preußische Staatsminister Johann Christoph von Wöllner (1732?1800) Groß Rietz. ISBN 3875844084 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 5,00 € + 3,00 € Versand

Groß-Rietz. Schlösser und Gärten der Mark.

23 S. Einband leicht berieben. - Das Schloss Groß Rietz ist ein Barockschloss im Dorf Groß Rietz der Gemeinde Rietz-Neuendorf. Es gilt als einer der bedeutendsten, künstlerisch herausragenden, ländlichen Adelssitze in Brandenburg. Schloss Groß Rietz wurde in den Jahren zwischen 1693 und 1700 nach Plänen von Cornelis Ryckwaert für Hans Georg von der Marwitz (1700?1768), Hofmarschall unter Friedrich I., erbaut. Bauherr war Johann Georg von der Marwitz (1642?1704). 1790 kaufte der preußische Staatsminister Johann Christoph von Wöllner (1732?1800) Groß Rietz. ISBN 3875844084 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 5,00 € + 3,00 € Versand
Gesamtpreis

  • Preis + Versand 8,30 € + 0,00 € Versand