Vorschläge für Sie
535 Suchergebnisse
Preis:

Sortierung:

Das angstvolle Heldenleben einer gwissen Fleur Lafontaine

Jahr
1971

Hardcover/gebunden !!! ACHTUNG !!! Schnitt und Seiten altersbedingt deutlich nachgedunkelt. Schutzumschlag hat leichte Gebrauchsspuren. ________________________________________________________________________________ Inhalt: Die Geschichte der Fleur Pommeranz, geschiedene Goldener, geborene Schnedderich, genannt Lafontaine - von Dinah Nelken mit ironischer Distanz, mit Humor und psychologischem Feingefühl gestaltet - ist zugleich ein Stück deutscher Zeitgeschichte. Aus der Sicht der Heldin erleben wir die wechselvollen Schicksale einer Berliner Familie in enger Verflochtenheit mit Krieg und Revolution, mit Inflation und Wirtschaftskrise, mit Faschismus und wieder Krieg. Das Krankenzimmer in einer neurologischen Klinik wird zum Ausgangspunkt eines Lebensberichtes, der die schwerkranke Flcur aus der Gegenwart des Jahres 1950 zurückführt in ihre Kindheit. in das Wilhelminische Berlin. Die Möglichkeiten zu einem raschen Aufstieg in einer Stadt, die sich zur Wehmetropole entwickelt hat, blenden sie alle. Da sind die Lafontaines, verarmte hugenottische Nachfahren, vorgestellt in dem Großvater Maurice und dem Onkel Jean-Louis, einem begabten Journalisten und Kriminalschriftsteller, der auf seinem Wege durch Gefängniszellen und die Paläste mächtiger Zeitungsmagnaten oft zum sarkastischen Kritiker seiner Epoche wird. Und da kommen aus dem Vogttand. jenem Armenquartier hinter dem alten Alexander-platz, die Schnedderichs mit dem skurrilen Großvater Gustav: als Fotograf und patentierter Erfinder ständig auf der erfolglosen Jagd nach Ruhm und Anerkennung. Dominierend aber ist die Gestalt der geschäftstüchtigen Mutter Cathe-rine ihr fragwürdiger Reichtum zerschmilzt in der Inflation ebenso rasch wie das zweifelhafte Eheglück der Tochter an der Seite eines Spielers. Zwischen all diesen Gestalten der älteren Generation stehen Fleur und ihr Bruder Poldi. Beide sind Suchende. Anfangs erliegen sie im Glanz und Elend der zwanziger Jahre der Verlockung zu ungebundener Boheme, doch ihr ehrlicher Protest im Kabarett der Unmöglichen läßt sie die ersten Schritte in die politische Arena tun. Letztlich aber vermag nur Fleurs Liebe zu dem Arbeiter Philipp Pommcranz Bürge zu sein Für Fortschritt und Menschenwürde. Nach vierzehn Jahren Verfolgung und Exil ist Fleur noch immer eine Suchende. Die Sehnsucht nach ihrem Sohn Klaus läßt sie heimkehren in die Trümmerstadt Berlin - ohne den Lebensgefährten Philipp, ohne den Bruder. Wo ist ihr Platz? An der Seite des Sohnes, bei Philipp - oder dort, im westlichen Teil der Stadt, wo gefährliche Gleichgültigkeit und das Treiben ewig Gestriger sie zutiefst erschrecken? Mit einem lachenden und einem weinenden Auge erzählt Fleur Lafontaine ihr Leben, das sie nicht ohne Berechtigung, ja sogar mit einem gewissen Stolz ihr angstvolles Heldenleben nennt.

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 0,40 € + 1,19 € Versand

Sprache der Nähe und der Distanz. Mündlichkeit und Schriftlichkeit des Französischen

Verlag
GRIN Verlag
Jahr
2014

Gebraucht - Sehr gut Leichte Lagerspuren - Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Französisch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 1,3, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Romanisches Seminar), Veranstaltung: Proseminar Sprachwissenschaft Wortschatzvergleich Deutsch- Französisch, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit gibt einen Überblick über die theoretischen Grundlagen von Schriftlichkeit und Mündlichkeit unter Berücksichtigung der Modelle Ludwig Sölls und derer von Koch/ Österreicher. Im zweiten Teil der Arbeit werden anhand eines Comics sowie einer politschen Rede Chiracs die konkreten Merkmale der französischen Nähe- und Distanzsprache aufgezeigt. 20 pp. Deutsch

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 1,63 € + 0,00 € Versand

Sprache der Nähe und der Distanz. Mündlichkeit und Schriftlichkeit des Französischen

Verlag
GRIN Verlag
Jahr
2014

Gebraucht - Sehr gut Leichte Lagerspuren - Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Französisch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 1,3, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Romanisches Seminar), Veranstaltung: Proseminar Sprachwissenschaft Wortschatzvergleich Deutsch- Französisch, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit gibt einen Überblick über die theoretischen Grundlagen von Schriftlichkeit und Mündlichkeit unter Berücksichtigung der Modelle Ludwig Sölls und derer von Koch/ Österreicher. Im zweiten Teil der Arbeit werden anhand eines Comics sowie einer politschen Rede Chiracs die konkreten Merkmale der französischen Nähe- und Distanzsprache aufgezeigt. 20 pp. Deutsch

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 1,63 € + 0,00 € Versand

Sprache der Nähe und der Distanz. Mündlichkeit und Schriftlichkeit des Französischen

Taschenbuch Gebraucht - Sehr gut Leichte Lagerspuren - Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Französisch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 1,3, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Romanisches Seminar), Veranstaltung: Proseminar Sprachwissenschaft Wortschatzvergleich Deutsch- Französisch, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit gibt einen Überblick über die theoretischen Grundlagen von Schriftlichkeit und Mündlichkeit unter Berücksichtigung der Modelle Ludwig Sölls und derer von Koch/ Österreicher. Im zweiten Teil der Arbeit werden anhand eines Comics sowie einer politschen Rede Chiracs die konkreten Merkmale der französischen Nähe- und Distanzsprache aufgezeigt.

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 1,63 € + 0,00 € Versand

Ich, Kaiser Nero. (Tb)

Taschenbuch Aus d. Spanischen von Giersberg, Sabine (Originaltitel: Los escritos postumos del emperator Neron). Das Buch ist in einem gelesenen Zustand mit leichten Gebrauchspuren. Ausgewiesenes Mängelexemplar. Besitzeraufkleber innen. "Was für ein Schauspieler stirbt in mir!" soll der römische Kaiser Nero kurz vor seinem Freitod ausgerufen haben. Und seit er, gerade zweiundzwanzig Jahre alt, seine Mutter Agrippina mit einer Homerbüste erschlug, ist sein Leben von der Doppelsinnigkeit dieses Satzes geprägt. Nero, der Dichter, Schauspieler, Wagenlenker, der Liebende - und Nero, der größenwahnsinnige Staatsmann, der vor seinen eigenen Verbrechen erschauert. Der Spanier Pedro Galvez läßt den jungen Kaiser ein Tagebuch führen,und schlagartig erlischt die historische Distanz: Dieser Mensch im Konflikt zwischen Kunst und Macht ist unser Zeitgenosse. "Neros fiktives Tagebuch - eine meisterhaft lebendige, unterhaltsame, informative und sehr intime Geschichtsstunde."

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 0,25 € + 1,50 € Versand

Memorabilia, Schwerpunkte des Lebens.

Jahr
1973

Broschur Fleck auf dem Cover - ansonsten antiquarisch GUT erhalten aus dem ehemaligen Buchbestand eines christlichen Ordens, kleiner Aufkleber am Buchrücken unten, Namensstempel auf dem Vorsatzblatt, sonst innen keine weiteren Einträge, sauber, einwandfrei, augenscheinlich weder benutzt noch gelesen, siehe auch oben den Original-SCAN Versand in Luftpolstertasche, Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer - SOFORTVERSAND nach Geldeingang am selben Werktag oder nach der letzten Briefkastenleerung (= 16 Uhr) am darauf folgenden Werktag Verlagsinfo: Auf dem farbigen Hintergrund persönlicher Erlebnisse, Erfahrungen und Begegnungen läßt Hanns Lilje ein aus vielen Details zusammengesetztes Bild der Kirchengeschichte in den letzten Jahrzehnten entstehen. Wer diese Jahre aufmerksam miterlebt hat, weiß zu schätzen, wie hier aus kritischer Distanz ein Überblick gegeben wild über dem Laien oft nicht leicht durchschaubare Entwicklungen. Es zeigt sich, daß sich im Raum der evangelischen Kirche widerspiegelt, was unsere Zeit charakterisiert: rasche und heftige Veränderungen und der oft mühsame Versuch, wichtige Traditionen zu bewahren, um nicht Unwiederbringliches zu verlieren. Hanns Lilje, Jahrgang 1899, stand sein Leben lang immer wieder an Brennpunkten der Entscheidung, sei es im Kirchenkampf, sei es in der EKD oder in der Ökumene. Das macht seinen Bericht lebendig und authentisch. Tröstlich, daß er für die Christen die Notwendigkeit und Möglichkeiten sieht, in einer verwirrenden Zeit einen klaren Auftrag zu verfolgen.

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 0,25 € + 1,50 € Versand

Ein mörderisches Tête-à-tête

Taschenbuch Aus dem Klappentext: Freddy hat die Nase voll. Kurzerhand kündigt sie ihre Stelle bei dem missmutigen Rechtsanwalt Kurt und macht sich als Privatdetektiv in Selb ständig. Ihre Kinder Cora und Tobias sind wenig begeistert, fürchten sie doch, dass sie nun selbst waschen und kochen müssen. Aber Freddy stürzt sich beherzt in ihren für ersten Fall: Elsa Sommer glaubt nicht, dass der Tod ihrer Mutter ein Unfall war. Schon bei ihren ersten Recherchen wird Freddy mit familiären Abgründen konfrontiert, und als sie den charmanten Arthur kennen lernt, droht Freddy jegliche Distanz zu verlieren Einband leicht abgegriffen. Rücken geknickt und leicht schief. Ecken leicht abgestoßen. Leichter Altersgilb am Schnitt.

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 0,35 € + 1,45 € Versand

Ehe auf Distanz

Taschenbuch Buch entspricht mindestens den von booklooker vorgegebenen Kriterien für leichte Gebrauchsspuren (leichte Knicke am Einband oder einzelnen Seiten, eventuell Widmung, Namenseintrag oder Stempel, vergilbte Seiten bei älteren Exemplaren, sehr gut erhaltene Sammlerstücke)

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 0,45 € + 1,40 € Versand

Lösung per Distanz - Goldmann Nr. 3275

Taschenbuch 1. Auflage 1970 Die Ecken und Kanten sind leicht bestoßen. Auf dem Vordercover steht rechts oben ein +. Der Buchrücken ist unten auf etwa 0,5 cm hinten geschlitzt. Das Buch befindet sich in einem ordentlichen und guten Zustand.

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 0,67 € + 1,35 € Versand