Vorschläge für Sie
538 Suchergebnisse
Preis:

Sortierung:

Die Zeit drängt / Das Ende der Geduld / Die Zeit drängt in der Diskussion

Pappe gelesenes Buch mit geringen Gebrauchsspuren,mit sauber überklebtem NAmenseintag im Einband Seiten altersbedingt nachgedunklet, Schutzumschlag oben mit einigen Knicken 'Die Zeit drängt', Weizsäckers Aufruf für ein Friedenskonzil, hat in der Öffentlichkeit ungewöhnlich starke Resonanz gefunden. Namhafte Politiker, Naturwissenschaftler, Rechtswissenschaftler und Theologen haben in kritischer oder bestätigender Weise dazu Stellung bezogen. Der vorliegende Band gibt diese Diskussionsbeiträge von Erhard Eppler, Kurt Biedenkopf, Klaus Michael Meyer-Abich und zahlreichen anderen wieder Weizsäcker antwortet in einer Stellungnahme auf die Beiträge. Über den Autor Carl Friedrich von Weizsäcker, 1912 in Kiel geboren, war Professor für Physik in Straßburg und Göttingen, arbeitete am Kaiser-Wilhelm-Institut in Berlin sowie am Max-Planck-Institut in Göttingen und wurde dann Professor für Philosophie in Hamburg. 1957 organisierte er die Erklärung der Göttinger Achtzehn, den Protest deutscher Wissenschaftler gegen die Bewaffnung der Bundeswehr mit Atomwaffen. Von 1969 bis 1980 war er Direktor des Max-Planck-Instituts zur Erforschung der Lebensbedingungen der wissenschaftlich-technischen Welt in Starnberg. Carl Friedrich von Weizsäcker wurde mit zahlreichen internationalen wissenschaftlichen Preisen ausgezeichnet.

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 0,25 € + 1,40 € Versand

Schlachtfeld des Lebens [rororo 48 Leinenrücken] / Abgabe nur in Verbindung mit BN3697 (s.u.)

Taschenbuch Dieses Buch kann nur zusammen mit dem folgenden erworben werden: Graham Greene Hilde Spiel (Übers.), Die Stunde der Komödianten, Verlag Volk und Welt, Berlin () 3.A. 1974, br., 342 S., 320 g, 0,95 EUR (BN3697) www.booklooker.de/Bücher/Graham-Hilde-Spiel-Übers-Greene+Die-Stunde-der-Komödianten-Abgabe-nur-in-Verbindung-mit-BN3696-s-u/id/A02jdCXG01ZZy guter Zustand sehr schonend gebraucht Standort: Regal geringfügige Lagerungsspuren Gilb absolut sauberes Exemplar Nichtraucherhaushalt Inhalt: Der Roman spielt in London, in der sprichwörtlich nebelverhangenen Weltstadt der frühen 1930er Jahren, als es noch eine Kenntnis von dem Detektorempfänger gab, der seine elektrische Energie aus den empfangenen Schallwellen bezog (siehe S. 69): "Bei Unruhen während einer poltischen Versammlung ersticht der kommunistische Busfahrer Drover einen Polizisten, als er glaubt, der wolle seine Frau schlagen. Drover wird zum Tode verurteilt, die Familie verzweifelt bei ihren Bemühungen um seine Begnadigung. Drovers Bruder Conrad dreht schließlich durch, weil er nichts zu erreichen vermag und weil ihn nach seinem Verhältnis mit der vereinsamten Schwägerin ein Schuldgefühl plagt. Beim Versuch, den Beamten auf offener Straße zu erschießen, wird er überfahren und stirbt, bevor bekannt wird, daß das Todesurteil des Bruders in eine langjährige Haftstrafe umgewandelt worden ist." (Verlagsmitteilung Hanser) Graham Greene (1904 - 1991) war ein britischer Schriftsteller. Er begann als Journalist und arbeitete dann als Romancier, Dramatiker und Drehbuchautor. Viele seiner Romane, Erzählungen und Theaterstücke wurden verfilmt. Ferner schrieb er Reiseliteratur, Essays und Kinderbücher. - cf.: https://de.wikipedia.org/wiki/Graham_Greene Walther Puchwein (02.09.1912 - 21.12.1970 gelegentl. Walter auch ohne h) war Österreicher und übersetzte auch synonym als "Fritz Burger" Werke von Greene für den Zsolnay Verlag. - cf.: www.authorandbookinfo.com/ngcoba/pu.htm - Jochen Schimmang (*1948) erinnert 2016 an "Fritz Burger" alias Walter Puchwein als Übersetzer in seiner Rezension des Buchs "Der dritte Mann" u.a.: (Zitat) Anders, als man annehmen könnte, ist das Meisterwerk von Carol Reed nicht die Verfilmung eines Romans von Graham Greene. Greenes Text, den Roman zu nennen heutigen Gepflogenheiten entspricht, ist für den Autor nichts weiter gewesen als eine zur Vorbereitung eines Drehbuchs geschriebene Erzählung. Folgerichtig heißt es in Greenes Vorwort gleich im ersten Satz: "'Der dritte Mann' wurde nicht geschrieben, um gelesen, sondern nur, um gesehen zu werden." Dennoch kann man ihn natürlich lesen, jetzt in neuer Übersetzung von Nikolaus Stingl. Dass Übersetzungen altern und ab und zu des Liftings bedürfen, ist eine Binsenwahrheit. Dennoch war die erste Übersetzung von Fritz Burger aus dem Jahr 1951 keineswegs schlecht, und Nikolaus Stingl tut auch nicht so, als müsse er hier völlig Neues leisten. Man kann sogar darüber streiten, ob nicht beispielsweise Greenes "One never knows when the blow may fall" in der 51er-Übersetzung mit "Man weiß nie, wann das Schicksal zum Streich ausholen wird" nicht adäquater als mit Stingls "Man muss immer darauf gefasst sein, dass etwas Unvorhergesehenes passiert" wiedergegeben ist. (Zitat Ende) ("Kleine schmutzige Geschichten. WIEDERLESEN Hanns Zischler liest 'Der dritte Mann'. Eine Neuübersetzung, ein Hörbuch und der alte Film regen zu einer Wiederbegegnung mit Graham Greenes Thriller aus Kaltem Krieg und Schwarzmarktzeiten an) - cf.: www.taz.de/!5299441 OT It's a Battlefield. William Heinemann, London 1934 Reihe: rororo Nr. 48 Lizenz: Paul Zsolnay, Wien ebenfalls bei Stabia. Dort z.B.: Ernest Hemingway Annemarie Horschitz-Horst (Übers.), Männer ohne Frauen. 14 STORIES, rororo Nr. 279, Rowohlt Verlag, Hamburg 2.A. 1958, 135 S., 140 g 0,95 (BN1359) Georges-Albert Astre Elmar Tophoven (Übers.), Ernest Hemingway in Selbstzeugnissen und Bilddokumenten, rororo rm Nr.73, Rowohlt Verlag, Hamburg 1961, 174 S., 140 g als BEIGABE zu BN1359 Herman Wouk Ursula von Zedlitz (Übers.), Der Feuersturm, Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 1972, Hc, 926 S., 3455086209, 1140 g 1,95 Euro (BN2276) Robert Louis Stevenson Barbara Cramer (Übers.), Ilse Hecht (Einl.), Das rätselvolle Leben. Meistererzählungen, SD 146, Dieterich'sche Verlagsbuchhandlung, Leipzig 1953, Hc, XXIII, 384 S., 280 g, 0,45 EUR (BN3589) Robert Louis Stevenson Curt Thesing (Übers.), Ilse Hecht (Einl.), Der weite Horizont. Meistererzählungen, SD 23, Dieterich'sche Verlagsbuchhandlung, Leipzig 1949, Hc, XXVIII, 430 S., 360 g, 0,45 EUR (BN3590) Robert Louis Stevenson Eva Schumann (Übers.), Günther Klotz (Nachw.), Entführt oder Die Abenteuer David Balfours, SD 336, Dieterich'sche Verlagsbuchhandlung, Leipzig 1969, Hc, 303 S., 200 g, 0,55 EUR (BN3591) Robert Louis Stevenson Eva Schumann (Übers.), Günther Klotz (Nachw.), Catriona oder Die Abenteuer David Balfours daheim und in der Fremde, SD 337, Dieterich'sche Verlagsbuchhandlung, Leipzig 1969, Hc, 363 S., 250 g, 0,55 EUR (BN3592) Robert Louis Stevenson Arthur Nestmann / Gotthold Dehnert (Übers.), Karl-Heinz Wirzberger (Nachw.), Der Junker von Ballantrae. Roman, SD 211, Dieterich'sche Verlagsbuchhandlung, Leipzig 1963, Hc, 295 S., 240 g, 0,95 EUR (BN3593) Oskar Wilde Alice Seifert (Übers.), F.W. Schulze (Nachw.), Sämtliche Märchen und Erzählungen, SD 221, Hc, 393 S., Dieterich'sche Verlagsbuchhandlung, Leipzig 1959, 300 g, 0,95 EUR (BN3596) Oscar Wilde Franz Schneider (Hrsg. u.Bearb.), N. Grzewski (Ill.), Das Gespenst von Canterville, Schneider-Buch Nr. 2976, Franz Schneider Verlag, München Wien 1974, 60 S., 3505029769, 140 g, als BEIGABE zu BN3596 Oscar Wilde The Devoted Friend and other Tales, Franz Cornelsen Verlag, Berlin1946, Heft, 55 S. plus 16 S. zugehöriges Wörterbuch, 150 g, 0,65 EUR (BN3598) Die Benediktinerinnen von Stanbrook Jakob Laubach (Übers.), Freiheit jenseits des Gitters. Äbtissin Laurentia McLachlan von Stanbrook [Begegnungen mit Sir Sydney Cockerell u. Bernard Shaw], St. Benno-Verlag, Leipzig, Hc, 253 S., 300g, 0,65 EUR (BN3599) John Galsworthy, Strife. A Tragedy in three Acts, Students' Series Br. Nr. 12, Brandstetter Verlag, Wiesbaden 1957, Tb, 128 S., 130 g, 0,25 EUR (BN3605) John Galsworthy, Franz Eckstein (Übers.), Jenseits. Roman, bb Nr. 198, Aufbau-Verlag, Berlin Weimar 1969, 317 S., 210 g, 0,25 EUR (BN3606) John Galsworthy Luise Wolf / Leon Schalit (Übers.), Anselm Schlösser (Nachw.), Gesamtausgabe, Die Forsyte Saga. Roman, Paul List Verlag, Leipzig o.J. (ca. 1957), Hc, 983 S., 970 g, 2,25 EUR (BN3607) James Joyce Georg Goyert (Übers.), Jugendbildnis, Moderner Buch-Club, Damstadt 1965, Hc, 349 S., 370 g, 1,95 EUR (BN3609) James Joyce Georg Goyert (Übers.), Carola Giedion-Welcker (Einf.), Ulysses [vom Verf. autorisierte Übers.], Deutsche Buch-Gemeinschaft, Berlin Darmstadt Wien 1966, Hc, 870 g, 2,95 EUR (BN3611) Rudyard Kipling Hans Reisiger (Übers.), Die schönste Geschichte der Welt, Paul List Verlag, Leipzig München (1927) 2.A. 1948, Hc, 256 S., 280 g, 0,65 EUR (BN3612) Rudyard Kipling Curt Abel-Musgrave (Übers.), Das Dschungelbuch [Autorisierte u. überpr. Übers.], Paul List Verlag, Leipzig 1955, Hc, 218 S., 280 g, 0,65 EUR (BN3613) Rudyard Kipling Kim, The Albatross Bd. Nr. 3527, Modern Continental Library / H. Aschehoug, Oslo 1947, 250 g, 9,95 EUR (BN3614) D. H. Lawrence [David Herbert Lawrence] Lady Chatterley's Lover [A Complete Reprint of the Authorized Amerikan Edition], Signet Books Vol. 51086, The New American Library of World Literature, New York (1946) 6.A, 1953, 260 S., 130 g, 1,95 EUR (BN3615) D. H. Lawrence [David Herbert Lawrence] Susanna Rademacher (Übers.), Roland Gart (Nachw.), John Thomas und Lady Jane / John Thomas & Lady Jane (Die autorisierte Fassung der "Lady Chatterley"), Deutsche Buch-Gemeinschaft, Berlin Darmstadt Wien 1967, Hc, 499 S., 520 g, 0,95 EUR (BN3616) D. H. Lawrence [David Herbert Lawrence] [Maria Carlsson (Übers.)], Lady Chatterley. Roman, Deutsche Buch-Gemeinschaft, Berlin Darmstadt Wien 1967, Hc, 351 S., 380 g, 0,95 EUR (BN3617) Rudyard Kipling Gisbert Haefs (Hrsg. u. Übers.), Die Dschungelbücher I & II [Werke: Bde. I bis IV, 1. Bd.], Haffmans Verlag, Zürich 2001, Hc, 454 S., 3251203193, 430 g, 0,65 EUR (BN3618) Rudyard Kipling Gisbert Haefs (Hrsg. u. Übers.), Kim [Werke: Bde. I bis IV, 2. Bd.], Haffmans Verlag, Zürich 2001, Hc, 406 S., 3251203193, 430 g, 0,65 EUR (BN3619) Rudyard Kipling Gisbert Haefs (Hrsg. u. Übers.), Genau-so-Geschichten. Mit R. Kiplings Illustrationen [Werke: Bde. I bis IV, 3. Bd.], Haffmans Verlag, Zürich 2001, Hc, 233 S., 3251203193, 400 g, 0,65 EUR (BN3620) Rudyard Kipling Gisbert Haefs (Hrsg. u. Übers.), Stalky & Co [Werke: Bde. I bis IV, 4. Bd.], Haffmans Verlag, Zürich 2001, Hc, 436 S., 3251203193, 430 g 0,65 EUR (BN3621) Bram Stoker Karl Bruno Leder (Übers. u. Nachw.), Dracula, Bertelsmann Verlag, Reinhard Mohn, Gütersloh o.J. (1988), Hc, 415 S., 520 g, 1,45 EUR (BN3622) Charles Dickens Gustav Meyrink (Übers.), Die Pickwickier (54 Kapitel), Zweitausendeins, Frankfurt/M. o.J (ca. 2003), Hc, 805 S., 3861504642, 690 g, 2,95 EUR (BN3625) Charles Dickens, Oliver Twist. Mit den 36 Illustrationen der Erstausgabe, Spectrum Verlag, Stuttgart o.J. (ca. 1980), Hc, 396 S., 650 g 0,95 EUR (BN3626) Charles Dickens Karl Friese (Übers.) Willi Probts (Zeichn.), Toby Veck und die Silvesterglocken, Verlag Ernst Wunderlich, Leipzig 1951, Hc, 121 S., 160 g, 0,65 EUR (BN3627) Charles Dicken Christine Hoeppener (Übers.), Dombey & Sohn. Erster Band (BDW), Rütten & Loening, Berlin (1962) 1976, Hc, 604 S., 560 g, 0,95 EUR (BN3628) Charles Dicken Christine Hoeppener (Übers.), Georg Seehase (Nachw.), Dombey & Sohn. Zweiter Band (BDW), Rütten & Loening, Berlin (1962) 1976, Hc, 618 S., 560 g, 0,95 EUR (BN3629) Charles Dickens Ruth Gerull-Kardas (Übers., bearb. u. gekürzt), Gerhard Goßmann (Ill.), David Copperfield, Verlag Neues Leben, Berlin 1960, Hc, 450 S., 590 g, 0,95 EUR (BN3630) Charles Dickens, Christine Hoeppener (Übers.), Georg Seehase (Nachw.), Harte Zeiten (GW in Einzelausg.), Rütten & Loening, Berlin 1972, Hc, 348 S., 370 g, 1,95 EUR (BN3633) Daniel Defoe Johann Mattheson (Übers.), Robert Weimann (Nachw.), Moll Flanders - Glück und Unglück der berühmten Moll Flanders..., RUB 159, Verlag Philipp Reclam jun., Leipzig 1964, 395 S., 240 g, 0,45 EUR (BN3634) Daniel Defoe Joseph Grabisch (Hrsg. u. Übers.), Moll Flanders - Die glücklichen und unglücklichen Begebenheiten der vielberufenen Moll Flanders, Georg Müller Verlag, München 1919, Hc, 489 S., 340 g, 4,95 EUR (BN3635) Daniel Defoe W.M. Treichlinger (Übers.), Johannes Kleinstück (Essay), Moll Flanders - Glück und Unglück der berühmten Moll Flanders, RK 45/46, Rowohlt Verlag, Hamburg 1958, 314 S., 160 g, 1,45 EUR (BN3636) Mary W. Shelley Friedrich Polakovics (Übers.), Hermann Ebeling (Nachw.), Frankenstein oder Der neue Prometheus. Roman, dtv 62031, Deutscher Taschenbuch Verlag. Reihe Hanser, München (2000) 2.A. 2004, 350 S., 3423620315, 280 g, 1,25 EUR (BN3638) Somerset Maugham / William Somerset Maugham N. O. Scarpi (Übers.), Catalina. Roman, Tb Nr. 2681, Verlag Ullstein, Frankfirt/M. Berlin Wien 1973, 238 S., 3548026818, 160 g, 0,65 EUR (BN3639) Dylan Thomas Erich Fried (Übers.), Unter dem Milchwald. Dramatisches, Erzählendes, Lyrisches. Eine Auswahl, rororo 291 Leinenrücken, Rowohlt Verlag, Hamburg 1958, 147 S., 80 g, 1,25 EUR (BN3640) Daniel Defoe Barbara Cramer-Nauhaus (Übers.), Robert Weimann (Nachw.), Robinson Crusoe. Ungekürzte Ausgabe, SD 195, Dieterich'sche Verlagsbuchhandlung, Leipzig (1956) 1963, Hc, 412 S., 290 g, 1,95 EUR (BN3641) Daniel Defoe Lore Krüger, Günther Klotz (Nachw.), Roxana, Aufbau-Verlag, Berlin Weimar 1966, Hc, 392, 360 g, 1,25 EUR (BN3642) Jonathan Swift Franz Kottenkamp (Übers.), Roland Arnold (Bearb.), Grandville (Ill.), Hermann Hesse (Vorw.), Gullivers Reisen, it 1590, Insel Verlag, Frankfurt Leipzig (1993) 6.A. 1998, 467 S., 3458332901, 340 g, 1,95 EUR (BN3643) Jonathan Swift Johann Joachim Schwabe (Übers. vermutl.), Anweisungen für Dienstboten, Insel Verlag, Frankfurt/M. 1968, ib Nr. 933, 111 S., 140 g, 2,45 EUR (BN3644) William Makepeace Thackeray Ilse Hecht (Übers., Einl.), Humoristische Erzählungen und Skizzen, SD 135, Dieterich'sche Verlagsbuchhandlung, Leipzig 1951, Hc, LVII, 400 S., 380 g 0,25 Euro (BN3648) Klaus Udo Szudra Thackeray, William Makepeace (Biografie), RUB 343, Verlag Philipp Relam jun., Leipzig 1968, 237 S., 180 g, 1,95 EUR (BN3649) William Makepeace Thackeray Else von Schorn (Übers.), Henry Esmond (Roman), Aufbau-Verlag, Berlin 1953, Hc, 639 S., 630 g, 0,25 EUR (BN3650) William Makepeace Thackeray Christian Friedrich Grieb (Übers.), Jahrmarkt der Eitelkeit. Roman ohne Helden. Band I, Rütten & Loening, Berlin (1964) 1972, Hc, 526 S.,450 g, 1,45 Euro (BN3651) William Makepeace Thackeray Christian Friedrich Grieb (Übers.), Otto Brandstädter (Nachw.), Jahrmarkt der Eitelkeit. Roman ohne Helden. Band II, Rütten & Loening, Berlin (1964) 1972, Hc, 526 S.,450 g, 1,45 Euro (BN3652) Henry Fielding Horst Höckendorf (Übers.), Georg Seehase (Nachw.), Joseph Andrews' Abenteuer, Aufbau-Verlag, Berlin Weimar 2.A. 1969, Hc, 453 S., 410 g, 0,45 EUR (BN3653) Henry Fielding Günther Klotz (Hrsg.) / Georg Seehase (Hrsg., Nachw.), Horst Höckendorf (Übers.), Ausgewählte Werke in sechs Bänden. Band II: Jonathan Wild der Große. Roman, Aufbau-Verlag, Berlin Weimar 2.A. 1971, Hc, 285 S., 300 g, 0,45 EUR (BN3654) Henry Fielding Günther Klotz / Georg Seehase (Hrsg.), Horst Höckendorf (Übers.), Ausgewählte Werke in sechs Bänden. Band III: Tom Jones. Die Geschichte eines Findelkindes. 1. Band, Aufbau-Verlag, Berlin Weimar 1968, Hc, 604 S., 530 g, 1,45 EUR (BN3655) Henry Fielding Günther Klotz (Hrsg. / Georg Seehase (Hrsg., Nachw.), Horst Höckendorf (Übers.), Ausgewählte Werke in sechs Bänden. Band IV: Tom Jones. Die Geschichte eines Findelkindes. 2. Band, Aufbau-Verlag, Berlin Weimar 1968, Hc, 600 S., 530 g, 1,45 EUR (BN3656) Henry Fielding Günther Klotz (Hrsg., Nachw.) / Georg Seehase (Hrsg.), Rudolf Schaller (Übers.), Ausgewählte Werke in sechs Bänden. Band V: Amelia. Roman, Aufbau-Verlag, Berlin Weimar 2.A. 1972, Hc, 728 S., 570 g, 0,95 EUR (BN3657) Laurence Sterne Helmut Findeisen (Übers., Nachw.), Yoricks Reise des Herzens durch Frankreich und Italien, SD 176, Dieterich'sche Verlagsbuchhandlung, Leipzig (1955) 2.A. 1968, Hc, 232 S., 230 g, 1,25 EUR (BN3659) William Beckford Franz Blei / Robert Picht / Ronald Weber (Übers.), Stefan Hermlin (Nachw.), Vathek - Die Geschichte vom Kalifen Vathek mit den Episoden, Insel-Verlag Anton Kippenberg, Leipzig 1974, Hc, 315 S., 300 g, 1,95 EUR (BN3660) Tobias G. Smollett Walter Batt (Übers., Nachw.), Humphry Clinkers denkwürdige Reise, SD 212, Dieterich'sche Verlagsbuchhandlung, Leipzig (1959) 2.A. 1971, Hc, 559 S.340 g, 2,45 EUR (BN3661) Charles Burney Eberhardt Klemm (Hrsg.), Christoph Daniel Ebeling (Übers.), Tagebuch einer musikalischen Reise durch Frankreich und Italien, durch Flandern, die Niederlande und am Rhein bis Wien, durch Böhmen, Sachsen, Brandenburg, Hamburg und Holland 1770-1782, RUB 382, Verlag Philipp Reclam jun., Leipzig 1968, 543 S., 280 g, 1,95 EUR (BN3662) James J. Morier Albrecht Neubert (Nachw.), Die Abenteuer des Hadschi Baba aus Isfahan, SD 249, Dieterich'sche Verlagsbuchhandlung, Leipzig 1962, Hc, XXVIII, 510 S., 360 g, 2,45 EUR (BN3663) Walter Scott Christine Hoeppener (Übers.), Bruno Kaiser (Nachw.), Ivanhoe, Rütten & Loening, Berlin 1952, Hc, 692 S., 580 g 0,95 EUR (BN3664) Thomas Malory Hedwig Lachmann / Helmut Findeisen (Übers.), König Artus - Die Geschichten von König Artus und den Rittern seiner Tafelrunde. Erster Band, Insel-Verlag Anton Kiepenheuer, Leipzig 1974, Hc, 562 S., 300 g, 1,95 EUR (BN3665) Thomas Malory Hedwig Lachmann (Übers.) / Helmut Findeisen (Übers. u. Anm.), Walter Martin (Nachw.), König Artus - Die Geschichten von König Artus und den Rittern seiner Tafelrunde. Zweiter Band, Insel-Verlag Anton Kiepenheuer, Leipzig 1974, Hc, 493 S., 300 g, 1,95 EUR (BN3666) Ben Jonson Anselm Schlösser (Bearb., Nachw., Anm.), Komödien: Volpone oder der Fuchs - Der Alchemist - Der Bartholomäusmarkt, RUB 537, Verlag Philipp Reclam jun., Leipzig 1973, 591 S.260 g, 2,95 EUR (BN3667) Robert Weimann (Hrsg. u. Einl.) Klaus Udo Szudra u.a.m. (Übers.), Dramen der Shakespearezeit, SD 265, Dieterich'sche Verlagsbuchhandlung, Leipzig 1964, Hc, LXVII, 692 S., 460 g, 2,45 EUR (BN3668) Joachim Krehayn (Hrsg.) Englische Dramen [Osborne - Arden - Pinter - Behan (Ire) - Shelagh Delaney - Wesker], Verlag Volk und Welt, Berlin 1966, Hc, 548 S., 520 g, 2,45 EUR (BN3669) Ilse Hecht (Hrsg. u. Übers.), Englische Kurzgeschichten von Scott bis Stevenson, SD 56, Dieterich'sche Verlagsbuchhandlung, Leipzig 1951, Hc, XXX, 390 S., 330 g, 1,45 EUR (BN3670) Levin L. Schücking Englische Gedichte aus sieben Jahrhunderten. Zweisprachig. Englisch - Deutsch, SD 109, Dieterich'sche Verlagsbuchhandlung, Leipzig 1958, Hc, 392 S., 330 g, 1,45 EUR (BN3671) Bruce Marshall Jakob Hegner (Übers.), Keiner kommt zu kurz Oder der Stundenlohn Gottes, Verlag Jakob Hegner, Köln Olten (1952) 1954, Hc, 416 S., 360 g, 0,25 EUR (BN3672) Bruce Marshall Jakob Hegner (Übers.), Alle Herrlichkeit ist innerlich. Ein Roman, Verlag Jakob Hegner, Köln Olten (1952) 1954, Hc, 258 S., 280 g, 0,25 EUR (BN3673) Graham Greene Gertrud von le Fort (Geleitw.), Elisabeth Schnack (Übers.), Vom Paradox des Christentums, Herder-Bücherei 31, Verlag Herder, Freiburg/Br. 1958, 123 S., 120 g, 045 EUR (BN3692) Graham Greene Veza Magd / Walther Puchwein (Übers.), Die Kraft und die Herrlichkeit. Roman, Leinenrücken, rororo 91, Rowohlt, Hamburg (1953) 5.A. 1956, 199 S., 120 g, 0,35 EUR (BN3693) Graham Greene Ernst Laue / Walther Puchwein / Hilde Spiel (Übers.), Billig im August. Ausgewählte Kurzgeschichten / Heirate nie in Monte Carlo. Erzählung, Verlag Volk und Welt, Berlin 1973, br., 206 S., 200 g, 0,25 EUR (BN3694) Graham Greene Walther Puchwein (Übers.), Spiel im Dunkeln. Kurzgeschichten, Verlag Volk und Welt, Berlin 1970, br., 206 S., 240 g, 0,95 EUR (BN3695) Graham Greene Hilde Spiel (Übers.), Die Stunde der Komödianten, Verlag Volk und Welt, Berlin () 3.A. 1974, br., 342 S., 320 g, 0,95 EUR (BN3697) Graham Greene Walter Puchwein / Käthe Springer (Übers.), Der stille Amerikaner. Roman, dtv 13129, Deutscher Taschenbuch Verlag, München (1993) 6.A. 2003, 235 S., 3423131292, 200 g, 1,15 EUR (BN3698) siehe auch bei Silbergans. Dort z.B.: J.M. Dillard [Jeanne Kologridis] Andreas Brandhorst (Übers.), Dämonen. Ein STAR TREK-Roman, Wilhelm Heyne, München 1991, Tb 4819, 240 S., 3453050088, 170 g 0,75 Euro (BN0022) Josef Nesvadba, Zärtliche Apokalypse. Roman aus dem Tschechischen, Heyne, 1992, Tb SF 06/4905, 460 S., 3453058283, 260 g als BEIGABE zu BN0022 Henry Denker Eva-Liselotte Schmid (Übers.), König von Hollywood. Roman, Paul Zsolnay Verlag, Wien, Hamburg 1978, 1. Aufl., 3552030204, Hc, 399 S., 540 g 1,45 Euro (BN0036) Harold Robbins Gertrud Pröhl (Übers.), Die Traumfabrik. Roman, Tb Nr. 2709, Ullstein, Frankfurt Berlin Wien 1972, 328 S., 3548027091, 230 g als BEIGABE zu BN0036 Pat Conroy Edda Petri (Übers.), Beach Music, Bertelsmann Buch-Club, Rheda-Wiedenbrück o.J. (ca. 1996), Hc, 894 S., 1.050 g 1,95 (BN0703) Vladimir Nabokov Susanna Rademacher (Übers.), Die Mutprobe. Roman, Deutsche Buch-Gemeinschaft, Darmstadt o.J. (1976), Hc, 251 S., 300 g, 1,45 EUR (BN2959) Vladimir Nabokov Uwe Friesel / Marianne Therstappen (Übers.), Ada oder das Verlangen. Aus den Annalen einer Familie. Roman, Deutsche Buch-Gemeinschaft, Berlin Darmstadt Wien o.J. (1974), Hc, 575 S., 2,45 EUR (BN2960)

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 0,25 € + 1,40 € Versand
Gesamtpreis

  • Preis + Versand 0,25 € + 1,45 € Versand
Gesamtpreis

  • Preis + Versand 0,25 € + 1,50 € Versand

Durch den Wind

Hardcover Anschnitte minimalst gebräunt,

Gesamtpreis

  • Preis + Versand 0,45 € + 1,30 € Versand
Gesamtpreis

  • Preis + Versand 0,30 € + 1,50 € Versand
Gesamtpreis

  • Preis + Versand 0,50 € + 1,30 € Versand